Skip to content

Samba passé

2. Juli 2006

jekylla_ronaldo1

Eine Mannschaft mit 11 Einzelhelden ist nicht nur in der Theorie eigentlich 11 Mannschaften, sondern auch in der Praxis. Also quasi viel zu viele auf dem Platz, die sich selbst im Wege stehen.
In ca. 20 bis 30 Jahren wird das brasilianische Volk ihnen anfangen zu verzeihen.

Vorsichtig formuliert gönne ich es den Franzosen rund um den alten Mann Zizou, weil die konsequente Überheblichkeit der Brasilianer mich mißgünstig werden ließ. Ihr Staatspräsident wollte ohnehin erst zum Endspiel anreisen, also wenigstens dem Volk gespart fürs Ticket jetzt. So hat alles sein Gutes.

Combats avec tes défenseurs! – trés bien, mes amis!

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: