Skip to content

Schlechte Verlierer

3. Juli 2006

jekylla_badsport

Auslöser der Tumulte nach dem Spiel Deutschland – Argentinien soll eine Geste von DFB-Mittelfeldspieler Tim Borowski gewesen sein. Dieser hatte nach seinem verwandelten Elfmeter zum 4:2 die argentinischen Spieler aufgefordert, endlich ruhig zu sein. Die argentinischen Profis hatten die deutschen Spieler nach jedem verwandelten Elfmeter mit Schmährufen belegt.

Nach der Entscheidung zugunsten der DFB-Elf lief der argentinische Ersatzspieler Leandro Cufre auf Per Mertesacker zu und trat diesen. Offenbar verwechselte Cufre den deutschen Abwehrspieler mit Borowski. Daraufhin zeigte der slowakischen Schiedsrichter Lubos Michel dem Südamerikaner die Rote Karte. „Es war unfair, was er getan hat. Aber er ist dafür bestraft worden. Und damit ist die Sache für mich auch erledigt. Wohin er mich getreten hat, spielt dabei keine Rolle mehr“, sagte Mertesacker.

Auch Bierhoff bekam nach eigenen Angaben Schrammen am Bein ab. „Ich wollte schlichten und danach hatten sie es auf mich abgesehen“, schilderte der Teammanager: „Es ist sehr traurig, dass so ein Bild in die Welt gesendet wird. Hier feiern die Fans friedlich miteinander. Da sollten auch die Sportler fair sein. Ich wollte meine Spieler verteidigen.“

Quelle:spiegel online

Dass Maxi Rodriguez mit einem beherzten Jackie Chan-Anlauf dem Bastian Schweinsteiger einen Faustschlag auf den Hinterkopf verpasst hat, fehlt in der Auflistung der Ereignisse. Man weiß aber nicht, ob Schweinsteiger überhaupt etwas davon gemerkt hat. Oder erst später.
Senor Rodriguez hat erstmal ein paar Spiele Rot-Pause.

Ich mag ja südamerikanisches Temperament, aber die Brasilianer haben es auch geschafft, „in Ehren“ als Verlierer vom Platz zu gehen, ohne deart peinlich herumzukrawallen.

Und jetzt ist auch noch der Einsatz von Thorsten Frings fürs Halbfinale gefährdet, weil er angeblich Julio Cruz geschlagen hat. Der selbst nichts davon weiß, nach eigener Aussage.

Es bleibt dabei, das Beste an Argentinien sind die Steaks.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: