Skip to content

Cliff diving Acapulco

30. Juli 2006

jekylla_cliffdiver

Manchmal ist das wie im richtigen Leben. Wenn man da hinunterschaut, ist es zum Angst kriegen. Man könnte auf den Klippen aufschlagen und in tausend Stücke zerspringen. Oder man könnte auch in die tiefe blaue See eintauchen mit einem Adrenalinspiegel jenseits des Messbaren, des Atems beraubt und des Gefühles erfüllt, zu fliegen. Und wird diese Entscheidung nicht bereuen. Ob man sie erneut zu treffen bereit wäre, weiß man nicht. Aber für diesen Moment ist es das Risiko wert.

Könnte mal jemand eben mein Handtuch halten?

Advertisements
5 Kommentare leave one →
  1. Waterworld permalink
    1. August 2006 10:57:18

    Siehe hier.

    http://waterworld.twoday.net/stories/2433489/

    oder hier.

    http://www.ukb.de/de/presse/media/ukb3lg001.mpg

    Kalkuliertes Risiko einzugehen macht man ja jeden Tag schon wenn man sich ins Auto setzt. 😉

  2. Waterworld permalink
    1. August 2006 10:57:18

    Siehe hier.

    http://waterworld.twoday.net/stories/2433489/

    oder hier.

    http://www.ukb.de/de/presse/media/ukb3lg001.mpg

    Kalkuliertes Risiko einzugehen macht man ja jeden Tag schon wenn man sich ins Auto setzt. 😉

  3. Pascal (anonym) permalink
    13. Dezember 2006 13:34:17

    Ich finde es schon wahnsinnig, wie diese jungen Männer jedesmal ihre panische Angst überwinden und sich in die Tiefe stürzen. Die jüngsten sind ja gerade mal 13, wenn sie das erste Mal von über 30 m springen.

  4. Pascal (anonym) permalink
    13. Dezember 2006 13:34:17

    Ich finde es schon wahnsinnig, wie diese jungen Männer jedesmal ihre panische Angst überwinden und sich in die Tiefe stürzen. Die jüngsten sind ja gerade mal 13, wenn sie das erste Mal von über 30 m springen.

  5. Jekylla permalink
    13. Dezember 2006 19:52:01

    REPLY:
    im Moment der Ueberwindung muss unbeschreiblich sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: