Skip to content

And the beat goes on…

22. November 2006

jekylla_duracell1

Könnte mal jemand bitte das Batteriefach in meinem Rücken öffnen und eine rausnehmen?

Ich schreibe mir schon gar nicht mehr auf, was ich alles noch erledigen muss, vom Lesen allein krieg ich Kammerflimmern. Andererseits vergess ich aber auch alles sofort, wenn ich es mir nicht aufschreibe. Ein Dilemma.

Was unheimlich gegen Müdigkeit hilft, ist das Vermeiden von Ruhepausen jeder Art, immer schön weitertrommeln!

Advertisements
11 Kommentare leave one →
  1. CineMare permalink
    22. November 2006 08:32:56

    Du solltest Dir einen Sekretär anschaffen.

  2. Jekylla permalink
    22. November 2006 08:35:10

    REPLY:
    so ein Schreibtisch mir schon nützen? 😉

  3. toxea permalink
    22. November 2006 08:35:43

    Da ist sie… die Batterie…….

  4. CineMare permalink
    22. November 2006 08:38:06

    REPLY:
    Du kannst Dich draufsetzen und ausruhen.

  5. Jekylla permalink
    22. November 2006 08:40:43

    REPLY:
    Drum ´til u drop, herzlichen Dank, toxea, das wird ein furioses Finale 😀

  6. toxea permalink
    22. November 2006 09:04:57

    … ist Urlaub angesagt?

  7. Jekylla permalink
    22. November 2006 09:06:08

    REPLY:
    man wird ja bescheiden 🙂

  8. zoee (anonym) permalink
    22. November 2006 09:16:44

    hier hast du noch etwas zum adoptieren. damit dir nicht langweilig wird.



  9. To01 permalink
    22. November 2006 11:32:48

    kammerflimmern mit stromentzug heilen? da bin ich dabei… 😉

  10. Jekylla (anonym) permalink
    22. November 2006 11:43:00

    REPLY:
    an Dr. House und Konsorten. Laden auf 300 – weg vom Tisch – Ampulle Epi…. if you hear meeeeeeeep, cancel Christmas.

  11. Jekylla (anonym) permalink
    22. November 2006 13:14:58

    REPLY:
    zu dem Zeitpunt von „Bed of Roses“. Am liebsten noch die CD zum Film „Young Guns“, ansonsten geht es mir wie Dir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: