Skip to content

Aus dem www

27. November 2006

jekylla_bush

und für gut befunden

George W. Bush besucht eine Grundschule, um mit den Kindern über den bewaffneten Konflikt im Nahen Osten zu sprechen. Nach seiner Rede ist er zu einer Fragerunde bereit.

„Also, wer hat eine Frage?“ fragt Bush.
Ein kleiner Junge meldet sich.

„Ja, Kleiner, wie heißt du denn?“
„Billy, Herr Präsident.“
„Wie lautet deine Frage, Billy?“
„Ich habe drei, Herr Präsident:
1. Warum sind die USA ohne die Zustimmung der Vereinten Nationen in den Irak einmarschiert?
2. Warum sind Sie Präsident, obwohl Al Gore mehr Stimmen hatte als Sie?
3. Wo ist Osama bin Laden?“

Da klingelt es. Bush kündigt an, dass die Fragerunde nach der Pause fortgesetzt wird. Zu Beginn der nächsten Stunde fragt Bush:
„Wo waren wir? Ah ja, bei der Fragerunde. Hat jemand eine Frage?“
Ein kleiner Junge meldet sich.
„Ja, Kleiner, wie heißt du denn?“
„Steve, Herr Präsident.“
„Wie lautet deine Frage, Steve?“
„Nun ja… eigentlich habe ich fünf, Herr Präsident:
1. Warum sind die USA ohne die Zustimmung der Vereinten Nationen in den Irak einmarschiert?
2. Warum sind Sie Präsident, obwohl Al Gore mehr Stimmen hatte als Sie?
3. Wo ist Osama bin Laden?
4. Warum hat es 30 Minuten früher als sonst geklingelt?
5. Wo ist Billy?“

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. OhBehave permalink
    27. November 2006 11:44:58

    5. Auf der Waldorfschule in Guantanamo?

  2. OhBehave permalink
    27. November 2006 11:44:58

    5. Auf der Waldorfschule in Guantanamo?

  3. Jekylla permalink
    27. November 2006 11:47:28

    REPLY:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: