Skip to content

Lord of the Dance

2. Januar 2007

/>/>

Ja, ich gestehe! Ich war dort!

Damals, 19hmpfundneunzig, als Michael Flatley noch der Frontman der flinken Fuesse war. Mit meinen Eltern. Wobei ich dazu sagen muss, dass mein Vater den Eindruck eines gequaelten Tieres machte auf dem Weg zur Festhalle. Tanzen, tausende von Frauen, schwule Kerle und all das….

Spaeter hatte er offene Handflaechen wegen seines entfesselten Applauses. Ja, Riverdance. Oft verspottet, aber ich steh drauf. Ich gehe noch weiter in meinem Outing: ich war auch in der zweiten Show, „Feet of Flames“. Und dann ereilte den guten Michael das Burnout-Syndrom und das wars dann mit Riverdance.

Als ich das an Neujahr im HR3 sah, dachte ich, dass ich froh bin, dass ich dort war. Schoen wars. Jawoll!

Advertisements
4 Kommentare leave one →
  1. jafa (anonym) permalink
    8. Januar 2007 10:15:29

    da oute ich mich gleich mit.
    obwohl ich das ja nicht im tv schauen würde.
    ich war z.b. bei „stomp“ und war unglaublich begeistert.
    irgendwann mal kaufte ich mir die DVD und war richtig gehend enttäuscht. live ist einfach schon komplett was anderes. ja „stomp“. unbedingt schauen gehen, wenn das wieder mal kommt. da war ich auch zwei mal.

  2. jafa (anonym) permalink
    8. Januar 2007 10:15:29

    da oute ich mich gleich mit.
    obwohl ich das ja nicht im tv schauen würde.
    ich war z.b. bei „stomp“ und war unglaublich begeistert.
    irgendwann mal kaufte ich mir die DVD und war richtig gehend enttäuscht. live ist einfach schon komplett was anderes. ja „stomp“. unbedingt schauen gehen, wenn das wieder mal kommt. da war ich auch zwei mal.

  3. Jekylla (anonym) permalink
    8. Januar 2007 10:18:46

    REPLY:
    auch nur im Fernsehen geschaut, weil es mich so an das Live-Erlebnis erinnert hat. Das wirkt natürlich bei weitem nicht so wie in der Halle.

    Stomp würde ich auch sofort hin!

    verzerrtes wort: offrest – wie wahr *g

  4. Jekylla (anonym) permalink
    8. Januar 2007 10:18:46

    REPLY:
    auch nur im Fernsehen geschaut, weil es mich so an das Live-Erlebnis erinnert hat. Das wirkt natürlich bei weitem nicht so wie in der Halle.

    Stomp würde ich auch sofort hin!

    verzerrtes wort: offrest – wie wahr *g

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: