Skip to content

A kiss is just a kiss…

24. Januar 2007

jekylla_kiss1

Nein, eben NICHT. An dieser Stelle moechte ich mal eine Theorie bekanntgeben, die ich nicht alleine habe, aber dafuer sehr vehement.

These: Wer nicht kuessen kann, kriegt sonst auch nicht viel auf die Reihe.

Beweisfuehrung: quasi wissenschaftliche Erhebungen ueber einen *huestel* laengeren Zeitraum.

Ergebnis: viel Zeit, die man sich sparen kann, wenn man der These sogleich Glauben schenkt.

Kuessen ist etwas, das man nicht lernen kann. Das ist wie ein Musikinstrument nur nach Noten spielen mit mittelmaessiger Technik. Da wird dann eben keine Candy Dulfer draus. Oder ein Clarence Clemens.
Schon der erste Kuss ist entweder die Ouverture oder das Finale. Den Mittelteil kann man sich dann schon schenken.
Wenn Kuessen nur das Mittel zum Zweck ist, merkt man das sofort. Pflicht statt Kuer. Disqualifiziert.

Faellt der Kuesser oder die Kuesserin in die Kategorie „Attentat“, ist es Zeit fuer die Nummer der Taxizentrale.
Kategorie „Toter Fisch“ ist beaengstigend, ein klarer Hinweis auf narkoleptische Anfaelle vielleicht sogar waehrend dem Hauptfilm. Kategorie „Tsunami“ ist einfach nicht akzeptabel. Austausch von Koerperfluessigkeiten sollte nicht in Liter-Form erfolgen und wirkt einfach abschreckend.

Man merkt es eigentlich schon im Gespraech. Das Erkunden von Gedanken ist ebenso eine Form der Erotik wie das Erkunden beim Kuessen. Cerebrale Erotik, da faengts doch schon an. Platte Gespraeche, unspannende Kuesse – der Abend ist doch durch. Oder nicht?

Maenner sehen das uebrigens genauso. Hat mir mal jemand erzaehlt, der es sicher irgendwo gelesen hat.

Advertisements
14 Kommentare leave one →
  1. Stanley Beamish permalink
    24. Januar 2007 22:48:15

    man eigentlich auch mit den Augen küssen? Manchmal beschleicht mich das unheimliche Gefühl oder spinne ich? 😉

  2. Stanley Beamish permalink
    24. Januar 2007 22:48:15

    man eigentlich auch mit den Augen küssen? Manchmal beschleicht mich das unheimliche Gefühl oder spinne ich? 😉

  3. Stanley Beamish permalink
    24. Januar 2007 22:48:15

    man eigentlich auch mit den Augen küssen? Manchmal beschleicht mich das unheimliche Gefühl oder spinne ich? 😉

  4. Jekylla permalink
    24. Januar 2007 22:54:19

    REPLY:
    allenfalls ein unheimlich gutes 🙂

  5. Jekylla permalink
    24. Januar 2007 22:54:19

    REPLY:
    allenfalls ein unheimlich gutes 🙂

  6. Jekylla permalink
    24. Januar 2007 22:54:19

    REPLY:
    allenfalls ein unheimlich gutes 🙂

  7. Saxo (anonym) permalink
    25. Januar 2007 01:10:58

    Dann gibt es auch noch den Küsser/die Küsserin, die in die Kategorie „old horse“ fällt.
    Wo als Kusspartner danach der Kiefer ausgerenkt ist oder die Zähne bedenklich wackeln.

    Dabei ist küssen eigentlich gesund. Mit der/dem richtigen Partner/in

  8. Jekylla permalink
    25. Januar 2007 07:01:51

    REPLY:
    http://www.optikur.de/gesundheit/gesundheit-vorsorge/kuessen/

    Warum sollte man es auch sonst tun? *wunder*

  9. Jekylla permalink
    25. Januar 2007 07:01:51

    REPLY:
    http://www.optikur.de/gesundheit/gesundheit-vorsorge/kuessen/

    Warum sollte man es auch sonst tun? *wunder*

  10. Jekylla permalink
    25. Januar 2007 07:01:51

    REPLY:
    http://www.optikur.de/gesundheit/gesundheit-vorsorge/kuessen/

    Warum sollte man es auch sonst tun? *wunder*

  11. Jekylla permalink
    25. Januar 2007 07:01:51

    REPLY:
    http://www.optikur.de/gesundheit/gesundheit-vorsorge/kuessen/

    Warum sollte man es auch sonst tun? *wunder*

  12. Jekylla permalink
    25. Januar 2007 08:24:54

    REPLY:
    kann auch unser Gesundheitspapst Jafa keine Einwendungen mehr geltend machen. Ha!

  13. Jekylla permalink
    25. Januar 2007 08:24:54

    REPLY:
    kann auch unser Gesundheitspapst Jafa keine Einwendungen mehr geltend machen. Ha!

  14. Jekylla permalink
    25. Januar 2007 08:24:54

    REPLY:
    kann auch unser Gesundheitspapst Jafa keine Einwendungen mehr geltend machen. Ha!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: