Skip to content

Card of the day

25. Januar 2007

You are The Wheel of Fortune

Good fortune and happiness but sometimes a species of
intoxication with success

The Wheel of Fortune is all about big things, luck, change, fortune. Almost always good fortune. You are lucky in all things that you do and happy with the things that come to you. Be careful that success does not go to your head however. Sometimes luck can change.

What Tarot Card are You?
Take the Test to Find Out.

Bei ihr gefunden, ich musste es einfach ausprobieren…

Advertisements
35 Kommentare leave one →
  1. toxea permalink
    25. Januar 2007 14:02:33

    was hast Du gegen ein Glücksrad???

  2. Jekylla permalink
    25. Januar 2007 14:05:13

    REPLY:
    oberflächlich, lalalalala. Ähnlich wie mein Lieblingsklingelton. Öh….
    Passt irgendwie zu einem unbeschwerten schmetterlingsähnlichen Gebilde. Ist nur so ein Gefühl. Grundsätzlich kann ich mich aber mit Glück durchaus arrangieren 🙂

  3. Dr. Jekyll (anonym) permalink
    25. Januar 2007 14:07:20

    … als Glücksdingsda sind Sie doch noch gut bedient, ich wurde zum Hierophant ernannt (reimt sich), sieht aus wie der Papst auf Drogen.

  4. Jekylla permalink
    25. Januar 2007 14:11:37

    REPLY:
    Also nicht den Papst auf Drogen, obwohl das auch interessant sein könnte. Wenn er das nicht ohnehin… egal..
    Hierophant, ich eile suchend, ich werde später entscheiden, ob ich lieber ein Glücksrad bin.

    Die Karte bedeutet Sinnfragen, die Suche nach der Wahrheit, Erleuchtung und Offenbarung, die bei Übertreibung in Intoleranz und Anmaßung umschlägt.

    Stichwörter zur Deutung sind geistige Führerschaft, Güte, Inspiration, Kraft in geistiger, gesellschaftlicher, politischer, religiöser oder sittlicher Hinsicht, Lehre, ein erfahrener Mann, auch ein Mann, der dem Fragenden nah ist, Milde, geistige Partnerschaft, Rat, Starre, Stabilität, Weisheit, Wissen.

    Na hören Sie mal, Herr Dr., das sind doch mal Schlagwörter. Und ich hab lalalala…. 😦

  5. Dr. Jekyll (anonym) permalink
    25. Januar 2007 14:29:28

    REPLY:
    … so recht. „lucky in all things that you do“ hört sich doch leckerer an als „geistige Führerschaft“, klingt so nach einem langen weissen Bart und einer Gehbehinderung, oder?

  6. Dr. Jekyll (anonym) permalink
    25. Januar 2007 14:29:28

    REPLY:
    … so recht. „lucky in all things that you do“ hört sich doch leckerer an als „geistige Führerschaft“, klingt so nach einem langen weissen Bart und einer Gehbehinderung, oder?

  7. Dr. Jekyll (anonym) permalink
    25. Januar 2007 14:29:28

    REPLY:
    … so recht. „lucky in all things that you do“ hört sich doch leckerer an als „geistige Führerschaft“, klingt so nach einem langen weissen Bart und einer Gehbehinderung, oder?

  8. Frau Echse permalink
    25. Januar 2007 14:31:38

    das rad des schicksals
    es zeigt dir im zusammenhang mir umliegenden karten deine momentanen aufgaben im leben. es steht für wandel und entwicklung und letzendlich ganzwerdung…
    frau jekylla da tut sich was, überdenken sie ihre lebenssituation, wachsen sie an ihren aufgaben und entwickeln sie sich um an persönlichkeit zu reifen.
    diese karte werte ich als positiv in der hinsicht, dass sie keinen stillstand sondern bewegung im leben bedeutet…die richtung bestimmen sie selbst.
    herzlichst ihre spöckenkiekerin und tarotfachfrau echse

  9. Jekylla permalink
    25. Januar 2007 14:31:44

    REPLY:
    künstlich schlecht, mein Verehrtester. „lucky in all things“ klingt wie so ein fleischgewordenes Gänseblümchen, „geistige Führerschaft“ hingegen sehr respekteinflössend. Ich bin auch sofort aufgestanden und hab salutiert. Und stehend kommentiert. Sehen Sie?

  10. Jekylla permalink
    25. Januar 2007 14:34:44

    REPLY:
    so wie Sie das jetzt sagen, klingt das ganz anders. Ganzwerdung…Bewegung…
    Darf ich Sie wieder mal konsultieren??

  11. Jekylla permalink
    25. Januar 2007 14:34:44

    REPLY:
    so wie Sie das jetzt sagen, klingt das ganz anders. Ganzwerdung…Bewegung…
    Darf ich Sie wieder mal konsultieren??

  12. Dr. Jekyll (anonym) permalink
    25. Januar 2007 14:39:52

    REPLY:
    … Sie nicht auf die Knie fallen, könnten Sich ja weh tun! Nun setzen Sie Sich erst mal wieder.

  13. Dr. Jekyll (anonym) permalink
    25. Januar 2007 14:39:52

    REPLY:
    … Sie nicht auf die Knie fallen, könnten Sich ja weh tun! Nun setzen Sie Sich erst mal wieder.

  14. Dr. Jekyll (anonym) permalink
    25. Januar 2007 14:39:52

    REPLY:
    … Sie nicht auf die Knie fallen, könnten Sich ja weh tun! Nun setzen Sie Sich erst mal wieder.

  15. Dr. Jekyll (anonym) permalink
    25. Januar 2007 14:56:33

    REPLY:
    … ich Ihnen diese Aerobicstunde in Rechnung stellen, aber heute bin ich gutgelaunt 🙂

  16. Dr. Jekyll (anonym) permalink
    25. Januar 2007 14:56:33

    REPLY:
    … ich Ihnen diese Aerobicstunde in Rechnung stellen, aber heute bin ich gutgelaunt 🙂

  17. Dr. Jekyll (anonym) permalink
    25. Januar 2007 14:56:33

    REPLY:
    … ich Ihnen diese Aerobicstunde in Rechnung stellen, aber heute bin ich gutgelaunt 🙂

  18. larousse permalink
    25. Januar 2007 14:57:56

    REPLY:
    *kartenwedel* stellen Sie sich mal vor – ich bin die Empress! Und, heißt das was Gutes??
    Ihre Karte ist sicher the murderer of the DAK-chief oder sowas…

  19. Jekylla permalink
    25. Januar 2007 15:00:16

    REPLY:
    ist schon wieder weg, sie dreht gerade einen Film. Vor Ort. „The DAK Chainsaw Massacre“….

  20. Jekylla permalink
    25. Januar 2007 15:00:16

    REPLY:
    ist schon wieder weg, sie dreht gerade einen Film. Vor Ort. „The DAK Chainsaw Massacre“….

  21. Jekylla permalink
    25. Januar 2007 15:05:04

    REPLY:
    Ich muss ja, als Glücksrad. 🙂

  22. larousse permalink
    25. Januar 2007 15:14:52

    REPLY:
    *wischt das Blut weg und setzt sich* Na, dann wart ich halt. Oder kannst Du mir weiterhelfen, Jekylla?

  23. larousse permalink
    25. Januar 2007 15:14:52

    REPLY:
    *wischt das Blut weg und setzt sich* Na, dann wart ich halt. Oder kannst Du mir weiterhelfen, Jekylla?

  24. Jekylla permalink
    25. Januar 2007 15:23:09

    REPLY:
    und Google-Hörige hätte da Folgendes anzubieten:

    Stichwörter zur Deutung sind Annehmlichkeiten, Fortpflanzung, (Ehe-)Frau, Fruchtbarkeit, Fülle, Gefühle großzügiger Art, Habsucht, häusliche Harmonie, Mutter, Mutterliebe, Natur, die „böse Stiefmutter”, Trägheit, Umwandlung, Verliebte, Vertrauen.

    Aber ich hab das dumpfe Gefühl, die Frau Echse kann das sozial verträglicher interpretieren. Aber ich finde, es klingt heimelig 🙂

    P.S.: Wenn der Herr Stonenick das mit der Schwiegermutter liest, plärrt er sicher wieder gleich „Böses Weib, ich habs ja gewusst.“ Wenigstens meint er dann diesmal nicht mich.
    Lalalalala 🙂

  25. larousse permalink
    25. Januar 2007 15:26:51

    REPLY:
    *schreit* FÜLLE???
    Das klingt vor allem eines: extreeem unsexy!

    Ich hab da bestimmt wieder was nicht verstanden. Jetz weiß ich: ich hätte die Fragen nicht durch die Onlineübersetzungsmaschine jagen sollen, wußt ich’s doch, völlig falsch, muß ich ja gleich nochmal machen…

    Ha, ja, Stoni – nomen est omen: dann passe er mal gut auf tieffliegende Steine auf…!!

  26. larousse permalink
    25. Januar 2007 15:26:51

    REPLY:
    *schreit* FÜLLE???
    Das klingt vor allem eines: extreeem unsexy!

    Ich hab da bestimmt wieder was nicht verstanden. Jetz weiß ich: ich hätte die Fragen nicht durch die Onlineübersetzungsmaschine jagen sollen, wußt ich’s doch, völlig falsch, muß ich ja gleich nochmal machen…

    Ha, ja, Stoni – nomen est omen: dann passe er mal gut auf tieffliegende Steine auf…!!

  27. larousse permalink
    25. Januar 2007 15:26:51

    REPLY:
    *schreit* FÜLLE???
    Das klingt vor allem eines: extreeem unsexy!

    Ich hab da bestimmt wieder was nicht verstanden. Jetz weiß ich: ich hätte die Fragen nicht durch die Onlineübersetzungsmaschine jagen sollen, wußt ich’s doch, völlig falsch, muß ich ja gleich nochmal machen…

    Ha, ja, Stoni – nomen est omen: dann passe er mal gut auf tieffliegende Steine auf…!!

  28. Frau Echse permalink
    25. Januar 2007 15:35:53

    REPLY:
    hoppla, hat mein halbwissen wellen geschlagen…sehr schön, das wird dann wohl mein zweites standbein wenn die chefs der dak mir entgültig den geldhahn abdrehen 🙂
    frau larousse erwarten sie nachwuchs dieses jahr? ich gratuliere!!
    ……..
    ……..
    tja meine liebe, die herrscherin ist eine seeehr weibliche karte. sozusagen die urmutter der karten 🙂
    betreten sie fruchtbaren boden und lassen sie neues entstehen. die karte symbolisiert die weibliche kraft und quelle des lebens im einklang mit der natur… ich würde mal verschärft auf verhütung achten oder den beischlaf vermeiden!!
    meine kontonummer gibts per mail, hihi

  29. Jekylla permalink
    25. Januar 2007 15:40:15

    REPLY:
    liebe Frau Echse? Ich schwöre, es ist keine von der %&$ 🙂

  30. Jekylla permalink
    25. Januar 2007 15:40:15

    REPLY:
    liebe Frau Echse? Ich schwöre, es ist keine von der %&$ 🙂

  31. Jekylla permalink
    25. Januar 2007 15:40:15

    REPLY:
    liebe Frau Echse? Ich schwöre, es ist keine von der %&$ 🙂

  32. Frau Echse permalink
    25. Januar 2007 16:04:30

    REPLY:
    die karte der %ß&§ habe ich bereits zerschnitten und einen tobsuchtsanfall habe ich auch hinter mir…. dafür habe ich ganz frech ihren artikel verlinkt und mach nun kohle ohne ende mit meinen natürlichen fähigkeiten in der weißen magie 😉

  33. Jekylla permalink
    25. Januar 2007 16:09:33

    REPLY:
    meine Liebe, herzlich gerne, wenn ich helfen kann, Ihren Fähigkeiten über die Grenzen von Bloggerville hinaus zu Ruhm, Ehren und Penunzen zu verhelfen, bin ich doch gerührt, wenn nicht sogar geschüttelt 🙂

  34. larousse permalink
    25. Januar 2007 22:37:47

    REPLY:
    @ Frau Echse: Beischlag? Welcher Beischlaf?

  35. larousse permalink
    25. Januar 2007 22:37:47

    REPLY:
    @ Frau Echse: Beischlag? Welcher Beischlaf?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: