Skip to content

Uebrigens

20. Februar 2007

jekylla_fischmarkt

morgens um halb neun in Deutschland ist das Wetter besser als sein Ruf 🙂

Advertisements
25 Kommentare leave one →
  1. tatjanalein permalink
    31. Dezember 1969 23:59:59

    …aus meiner Wohnung hab ich mir immer gewünscht. Momentan sehe ich eine Filiale einer Friseurbilligkette 😩

  2. herrgpunkt permalink
    20. Februar 2007 10:30:18

    Keine Ahnung, wo Sie geknipst haben, aber da wäre ich jetzt auch gerne aufn Fischbrötchen.

  3. herrgpunkt permalink
    20. Februar 2007 10:30:18

    Keine Ahnung, wo Sie geknipst haben, aber da wäre ich jetzt auch gerne aufn Fischbrötchen.

  4. manni1 permalink
    20. Februar 2007 10:37:40

    Da zieht ja das Narrenvolk durch die Mitte und die Wagen stehen am Rand und schreien „Kamelle“!
    (oder „Ellemak!“?)

    *gg*

  5. Jekylla (anonym) permalink
    20. Februar 2007 11:10:12

    REPLY:
    Sie lagen schon richtig. Das Lachsbroetchen war hervorragend 🙂

  6. Jekylla (anonym) permalink
    20. Februar 2007 11:10:12

    REPLY:
    Sie lagen schon richtig. Das Lachsbroetchen war hervorragend 🙂

  7. Jekylla (anonym) permalink
    20. Februar 2007 11:11:29

    REPLY:
    bekommst Du allerhoechstens einen Aal an den Kopf geworfen, nix Kamelle *g
    Aber Narrenzug ist nicht ganz verkehrt. Ich frage mich immer, was diese ganzen Menschen Sonntags um diese Zeit auf die Strasse treibt. Und mich mit.

  8. Jekylla (anonym) permalink
    20. Februar 2007 11:11:29

    REPLY:
    bekommst Du allerhoechstens einen Aal an den Kopf geworfen, nix Kamelle *g
    Aber Narrenzug ist nicht ganz verkehrt. Ich frage mich immer, was diese ganzen Menschen Sonntags um diese Zeit auf die Strasse treibt. Und mich mit.

  9. Jekylla (anonym) permalink
    20. Februar 2007 11:11:29

    REPLY:
    bekommst Du allerhoechstens einen Aal an den Kopf geworfen, nix Kamelle *g
    Aber Narrenzug ist nicht ganz verkehrt. Ich frage mich immer, was diese ganzen Menschen Sonntags um diese Zeit auf die Strasse treibt. Und mich mit.

  10. herrgpunkt permalink
    20. Februar 2007 13:22:27

    REPLY:
    Eisdiele, Gut-Bürgerlich-Kneipe und einen Ramschladen, der gottseidank grad die Tore zumacht. Frau Jay, das ist aber nicht etwa der Ausblick aus Ihren Gemächern, oder?

  11. Jekylla permalink
    20. Februar 2007 13:28:07

    REPLY:
    aber ab und an darf ich den geniessen.

    Der eigene umfasst einen grosszuegig angelegten Gruenguertel (d.h. Baeume drumrum), ein paar Eichhoernchen, zwei Hasen und ein paar Haeuser. Am Rande der Grosstadt hat das Leben auch idyllische Ausblicke.

    Ich bin ja ein grosser Fan von Ausblicken. Und auch Einblicken. Die zu Weitblick verhelfen. Wenigstens fuer einen Augenblick.

  12. Jekylla permalink
    20. Februar 2007 13:28:07

    REPLY:
    aber ab und an darf ich den geniessen.

    Der eigene umfasst einen grosszuegig angelegten Gruenguertel (d.h. Baeume drumrum), ein paar Eichhoernchen, zwei Hasen und ein paar Haeuser. Am Rande der Grosstadt hat das Leben auch idyllische Ausblicke.

    Ich bin ja ein grosser Fan von Ausblicken. Und auch Einblicken. Die zu Weitblick verhelfen. Wenigstens fuer einen Augenblick.

  13. Jekylla permalink
    20. Februar 2007 13:28:07

    REPLY:
    aber ab und an darf ich den geniessen.

    Der eigene umfasst einen grosszuegig angelegten Gruenguertel (d.h. Baeume drumrum), ein paar Eichhoernchen, zwei Hasen und ein paar Haeuser. Am Rande der Grosstadt hat das Leben auch idyllische Ausblicke.

    Ich bin ja ein grosser Fan von Ausblicken. Und auch Einblicken. Die zu Weitblick verhelfen. Wenigstens fuer einen Augenblick.

  14. herrgpunkt permalink
    20. Februar 2007 13:36:55

    REPLY:
    find ich unglaublich cool. Die kommen so unschuldig, frech und lebenslustig rüber. Die frechsten E-Hörner findet man im central park, die überfallen glaube ich sogar tourists.

  15. herrgpunkt permalink
    20. Februar 2007 13:36:55

    REPLY:
    find ich unglaublich cool. Die kommen so unschuldig, frech und lebenslustig rüber. Die frechsten E-Hörner findet man im central park, die überfallen glaube ich sogar tourists.

  16. Jekylla permalink
    20. Februar 2007 13:40:29

    REPLY:
    Mal abgesehen von der Tatsache, dass sie grundsaetzlich vergessen, wo sie ihr Essen deponiert haben. Ich liebe die Eichhoerner, ich wuerde wohl eher mein Auto in ein parkendes schieben als eins zu ueberfahren …

  17. Jekylla permalink
    20. Februar 2007 13:40:29

    REPLY:
    Mal abgesehen von der Tatsache, dass sie grundsaetzlich vergessen, wo sie ihr Essen deponiert haben. Ich liebe die Eichhoerner, ich wuerde wohl eher mein Auto in ein parkendes schieben als eins zu ueberfahren …

  18. Jekylla permalink
    20. Februar 2007 13:40:29

    REPLY:
    Mal abgesehen von der Tatsache, dass sie grundsaetzlich vergessen, wo sie ihr Essen deponiert haben. Ich liebe die Eichhoerner, ich wuerde wohl eher mein Auto in ein parkendes schieben als eins zu ueberfahren …

  19. herrgpunkt permalink
    20. Februar 2007 14:03:14

    REPLY:
    Falls ich mal wiedergeboren werden, soll es als Ghörnchen sein. Nicht zu verwecheln mit A&B.

  20. jafa (anonym) permalink
    20. Februar 2007 17:07:55

    REPLY:
    frau jekylla,
    das haben sie gerade eben erfunden.
    und zur strafe poste ich nun das, was ich zuerst wollte und es dann wieder rausgelöscht hab:
    „kommt n blinder in ne fischhalle:
    girls, girls, girls…“

  21. jafa (anonym) permalink
    20. Februar 2007 17:07:55

    REPLY:
    frau jekylla,
    das haben sie gerade eben erfunden.
    und zur strafe poste ich nun das, was ich zuerst wollte und es dann wieder rausgelöscht hab:
    „kommt n blinder in ne fischhalle:
    girls, girls, girls…“

  22. jafa (anonym) permalink
    20. Februar 2007 17:07:55

    REPLY:
    frau jekylla,
    das haben sie gerade eben erfunden.
    und zur strafe poste ich nun das, was ich zuerst wollte und es dann wieder rausgelöscht hab:
    „kommt n blinder in ne fischhalle:
    girls, girls, girls…“

  23. Jekylla permalink
    20. Februar 2007 17:22:18

    REPLY:
    ich betrachte das mal als nicht gepostet, in dubio pro reo. Oder so. tssssssssssssss

  24. Jekylla permalink
    20. Februar 2007 17:22:18

    REPLY:
    ich betrachte das mal als nicht gepostet, in dubio pro reo. Oder so. tssssssssssssss

  25. Jekylla permalink
    20. Februar 2007 17:22:18

    REPLY:
    ich betrachte das mal als nicht gepostet, in dubio pro reo. Oder so. tssssssssssssss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefÀllt das: