Skip to content

Changes

6. März 2007

jekylla_changes

Der Herr G. hat ein ernstes Thema angeregt. Aus aktuellem Anlass. Mal sehen, ob es hilft….

Ich hab mich immer gefragt, wie das wohl wird mit den Wechseljahren. Ich glaube, ES hat angefangen.

Soeben habe ich meinen Telefon- und Internetprovider gewechselt, ein neues Handy -naturellement ein Noggia- steht auch auf der Liste. Des Weiteren wechsle ich in Kürze den Arbeitgeber, eventuell sogar den Wohnort.

Der Teppichboden im Wohnzimmer und im Flur wird gegen Parkett gewechselt, das Badezimmer komplett. Ein Wechsel bei meinem zweirädrigen Untersatz steht ebenfalls an und nicht nur ein Reifen- sondern ein Komplettwechsel.

Vielleicht sollte ich einiges andere auch mal überdenken…

Nein, im Ernst, ich habe vor Jahren mal gelesen, dass ungefaehr alle 7 Jahre im Leben groessere Veraenderungen passieren. Und das hat auch bisher absolut gestimmt. Und zwar aufs Jahr genau.
Jetzt sind aber erst 2 Jahre um. Vielleicht wechselt das jetzt auch. Der Rhythmus, meine ich.

Advertisements
62 Kommentare leave one →
  1. herrgpunkt permalink
    6. März 2007 11:29:40

    Also vom ANREGEN bis zum TEPPICHBODEN IM WOHNZIMMER. Scheisse, wir wollten doch über was anderes reden, oder?

  2. herrgpunkt permalink
    6. März 2007 11:29:40

    Also vom ANREGEN bis zum TEPPICHBODEN IM WOHNZIMMER. Scheisse, wir wollten doch über was anderes reden, oder?

  3. herrgpunkt permalink
    6. März 2007 11:29:40

    Also vom ANREGEN bis zum TEPPICHBODEN IM WOHNZIMMER. Scheisse, wir wollten doch über was anderes reden, oder?

  4. herrgpunkt permalink
    6. März 2007 11:29:40

    Also vom ANREGEN bis zum TEPPICHBODEN IM WOHNZIMMER. Scheisse, wir wollten doch über was anderes reden, oder?

  5. Jekylla permalink
    6. März 2007 11:30:42

    REPLY:
    Ich gebe auf!!

  6. Jekylla permalink
    6. März 2007 11:30:42

    REPLY:
    Ich gebe auf!!

  7. herrgpunkt permalink
    6. März 2007 11:40:21

    REPLY:
    Verzeihen Sie mir (aber Sie haben mit dem Rhythmus angefangen!). Ich reiss mich jetzt am Riemen. Verdammt!

    Jetzt aber mal earnestly: Hört sich nach vielen Veränderungen bei Frau Jay an. Find ich auch wichtig, Stillstand bedeutet nix Gutes, wie so ähnlich schon mal irgendjemand gesagt hat.

  8. herrgpunkt permalink
    6. März 2007 11:40:21

    REPLY:
    Verzeihen Sie mir (aber Sie haben mit dem Rhythmus angefangen!). Ich reiss mich jetzt am Riemen. Verdammt!

    Jetzt aber mal earnestly: Hört sich nach vielen Veränderungen bei Frau Jay an. Find ich auch wichtig, Stillstand bedeutet nix Gutes, wie so ähnlich schon mal irgendjemand gesagt hat.

  9. herrgpunkt permalink
    6. März 2007 11:40:21

    REPLY:
    Verzeihen Sie mir (aber Sie haben mit dem Rhythmus angefangen!). Ich reiss mich jetzt am Riemen. Verdammt!

    Jetzt aber mal earnestly: Hört sich nach vielen Veränderungen bei Frau Jay an. Find ich auch wichtig, Stillstand bedeutet nix Gutes, wie so ähnlich schon mal irgendjemand gesagt hat.

  10. herrgpunkt permalink
    6. März 2007 11:40:21

    REPLY:
    Verzeihen Sie mir (aber Sie haben mit dem Rhythmus angefangen!). Ich reiss mich jetzt am Riemen. Verdammt!

    Jetzt aber mal earnestly: Hört sich nach vielen Veränderungen bei Frau Jay an. Find ich auch wichtig, Stillstand bedeutet nix Gutes, wie so ähnlich schon mal irgendjemand gesagt hat.

  11. Ben (anonym) permalink
    6. März 2007 11:42:48

    Nichts ist beständiger als der Wechsel. 😉

  12. Ben (anonym) permalink
    6. März 2007 11:42:48

    Nichts ist beständiger als der Wechsel. 😉

  13. Ben (anonym) permalink
    6. März 2007 11:42:48

    Nichts ist beständiger als der Wechsel. 😉

  14. Ben (anonym) permalink
    6. März 2007 11:42:48

    Nichts ist beständiger als der Wechsel. 😉

  15. Ben (anonym) permalink
    6. März 2007 11:42:48

    Nichts ist beständiger als der Wechsel. 😉

  16. Jekylla permalink
    6. März 2007 11:44:07

    REPLY:
    das hält geschmeidig.
    Und ja bitte, reissen Sie sich am Riemen, bevor ich es tue, wir müssen doch das elende bißchen Rest von Blogkultur irgendwie erhalten wiederherstellen…..

  17. Jekylla permalink
    6. März 2007 11:44:07

    REPLY:
    das hält geschmeidig.
    Und ja bitte, reissen Sie sich am Riemen, bevor ich es tue, wir müssen doch das elende bißchen Rest von Blogkultur irgendwie erhalten wiederherstellen…..

  18. Jekylla permalink
    6. März 2007 11:45:10

    REPLY:
    Ein schlichter, ergreifender und völlig uneinzweideutiger philosophischer Einwurf!
    Ben, mein Held!!

  19. Jekylla permalink
    6. März 2007 11:45:10

    REPLY:
    Ein schlichter, ergreifender und völlig uneinzweideutiger philosophischer Einwurf!
    Ben, mein Held!!

  20. Jekylla permalink
    6. März 2007 11:45:10

    REPLY:
    Ein schlichter, ergreifender und völlig uneinzweideutiger philosophischer Einwurf!
    Ben, mein Held!!

  21. Jekylla permalink
    6. März 2007 11:45:10

    REPLY:
    Ein schlichter, ergreifender und völlig uneinzweideutiger philosophischer Einwurf!
    Ben, mein Held!!

  22. herrgpunkt permalink
    6. März 2007 11:49:25

    REPLY:
    schon ist ihr blog wieder für alle Altersklassen freigegeben!

  23. herrgpunkt permalink
    6. März 2007 11:49:25

    REPLY:
    schon ist ihr blog wieder für alle Altersklassen freigegeben!

  24. Ben (anonym) permalink
    6. März 2007 11:49:52

    REPLY:
    hmm….
    Irgendwie traue diesem Heldenepos nicht so ganz. 😉

  25. Ben (anonym) permalink
    6. März 2007 11:49:52

    REPLY:
    hmm….
    Irgendwie traue diesem Heldenepos nicht so ganz. 😉

  26. Jekylla permalink
    6. März 2007 11:51:09

    REPLY:
    wieder alles rein, Du Held!

    FSK 12, alles andere ist indiskutabel. Meint auch der Herr G.
    Nicht wahr?????!!!!

  27. Jekylla permalink
    6. März 2007 11:51:09

    REPLY:
    wieder alles rein, Du Held!

    FSK 12, alles andere ist indiskutabel. Meint auch der Herr G.
    Nicht wahr?????!!!!

  28. Jekylla permalink
    6. März 2007 11:51:09

    REPLY:
    wieder alles rein, Du Held!

    FSK 12, alles andere ist indiskutabel. Meint auch der Herr G.
    Nicht wahr?????!!!!

  29. Jekylla permalink
    6. März 2007 11:51:09

    REPLY:
    wieder alles rein, Du Held!

    FSK 12, alles andere ist indiskutabel. Meint auch der Herr G.
    Nicht wahr?????!!!!

  30. Jekylla permalink
    6. März 2007 11:51:09

    REPLY:
    wieder alles rein, Du Held!

    FSK 12, alles andere ist indiskutabel. Meint auch der Herr G.
    Nicht wahr?????!!!!

  31. herrgpunkt permalink
    6. März 2007 11:52:40

    REPLY:
    Bevor sie mich am Riemen reissen… da wird einem ja Angst!

  32. Ben (anonym) permalink
    6. März 2007 11:53:12

    REPLY:
    Willst Du mich mundtot machen? 😉

  33. Ben (anonym) permalink
    6. März 2007 11:53:12

    REPLY:
    Willst Du mich mundtot machen? 😉

  34. Ben (anonym) permalink
    6. März 2007 11:53:12

    REPLY:
    Willst Du mich mundtot machen? 😉

  35. Jekylla permalink
    6. März 2007 11:57:22

    REPLY:
    ich kann. Auch anders. Jawohl!

    Ben, ich werde den Teufel tun zu sagen, was mir JETZT spontan eingefallen wäre. Ich sollte das kommende Wochenende mal zu Läuterungszwecken in einem indianischen Schwitzzelt verbringen…..

  36. Jekylla permalink
    6. März 2007 11:57:22

    REPLY:
    ich kann. Auch anders. Jawohl!

    Ben, ich werde den Teufel tun zu sagen, was mir JETZT spontan eingefallen wäre. Ich sollte das kommende Wochenende mal zu Läuterungszwecken in einem indianischen Schwitzzelt verbringen…..

  37. Jekylla permalink
    6. März 2007 14:07:40

    REPLY:
    das nicht! Fragen Sie doch jemand Glaubwürdigen, vielleicht den Herrn Beamish den Herrn GPunkt die Frau Larousse, bei der ist das genauso! Ehrlich!

  38. Jekylla permalink
    6. März 2007 14:07:40

    REPLY:
    das nicht! Fragen Sie doch jemand Glaubwürdigen, vielleicht den Herrn Beamish den Herrn GPunkt die Frau Larousse, bei der ist das genauso! Ehrlich!

  39. Jekylla permalink
    6. März 2007 14:07:40

    REPLY:
    das nicht! Fragen Sie doch jemand Glaubwürdigen, vielleicht den Herrn Beamish den Herrn GPunkt die Frau Larousse, bei der ist das genauso! Ehrlich!

  40. adama (anonym) permalink
    6. März 2007 15:13:26

    haben Sie übrigens mal einen kurzen Blick auf die Super Sebbi Seite geworfen? Was da unter der Überschrift steht?
    Ich glaube ich mach mich jetzt auf, nehme meinen Handschuh wieder einmal mit…………….
    *ratlos / Klasse – geht doch wieder!

  41. adama (anonym) permalink
    6. März 2007 15:13:26

    haben Sie übrigens mal einen kurzen Blick auf die Super Sebbi Seite geworfen? Was da unter der Überschrift steht?
    Ich glaube ich mach mich jetzt auf, nehme meinen Handschuh wieder einmal mit…………….
    *ratlos / Klasse – geht doch wieder!

  42. adama (anonym) permalink
    6. März 2007 15:13:26

    haben Sie übrigens mal einen kurzen Blick auf die Super Sebbi Seite geworfen? Was da unter der Überschrift steht?
    Ich glaube ich mach mich jetzt auf, nehme meinen Handschuh wieder einmal mit…………….
    *ratlos / Klasse – geht doch wieder!

  43. Herr Wolf permalink
    6. März 2007 15:21:02

    Das mit den sieben Jahren ist mir auch geläufig, allerdings nicht, daß nach den sieben Jahren was passiert, sondern dass man die vergangene Lebenszeit in siebenjährige Phasen einteilen kann.
    Ließe sich bei mir unglaublich passend hinzirkeln. Allerdings kann man ja jedes Schema bedienen, wenn man mag und sich nur genügend anstrengt.

    Bei all der Wechselei in Ihrem Leben sollten Sie vielleicht auch einen Berufswechsel zu einer Fernsehsendung hin überlegen: Der große Frau-Jekylla-Lebensumständetausch!

    Oder so.
    Ansonsten: wie irgendwer anders schon sagte: Der Wechsel hält lebendig.

  44. Herr Wolf permalink
    6. März 2007 15:21:02

    Das mit den sieben Jahren ist mir auch geläufig, allerdings nicht, daß nach den sieben Jahren was passiert, sondern dass man die vergangene Lebenszeit in siebenjährige Phasen einteilen kann.
    Ließe sich bei mir unglaublich passend hinzirkeln. Allerdings kann man ja jedes Schema bedienen, wenn man mag und sich nur genügend anstrengt.

    Bei all der Wechselei in Ihrem Leben sollten Sie vielleicht auch einen Berufswechsel zu einer Fernsehsendung hin überlegen: Der große Frau-Jekylla-Lebensumständetausch!

    Oder so.
    Ansonsten: wie irgendwer anders schon sagte: Der Wechsel hält lebendig.

  45. Herr Wolf permalink
    6. März 2007 15:21:02

    Das mit den sieben Jahren ist mir auch geläufig, allerdings nicht, daß nach den sieben Jahren was passiert, sondern dass man die vergangene Lebenszeit in siebenjährige Phasen einteilen kann.
    Ließe sich bei mir unglaublich passend hinzirkeln. Allerdings kann man ja jedes Schema bedienen, wenn man mag und sich nur genügend anstrengt.

    Bei all der Wechselei in Ihrem Leben sollten Sie vielleicht auch einen Berufswechsel zu einer Fernsehsendung hin überlegen: Der große Frau-Jekylla-Lebensumständetausch!

    Oder so.
    Ansonsten: wie irgendwer anders schon sagte: Der Wechsel hält lebendig.

  46. Herr Wolf permalink
    6. März 2007 15:21:02

    Das mit den sieben Jahren ist mir auch geläufig, allerdings nicht, daß nach den sieben Jahren was passiert, sondern dass man die vergangene Lebenszeit in siebenjährige Phasen einteilen kann.
    Ließe sich bei mir unglaublich passend hinzirkeln. Allerdings kann man ja jedes Schema bedienen, wenn man mag und sich nur genügend anstrengt.

    Bei all der Wechselei in Ihrem Leben sollten Sie vielleicht auch einen Berufswechsel zu einer Fernsehsendung hin überlegen: Der große Frau-Jekylla-Lebensumständetausch!

    Oder so.
    Ansonsten: wie irgendwer anders schon sagte: Der Wechsel hält lebendig.

  47. Jekylla permalink
    6. März 2007 15:21:51

    REPLY:
    und auch, ob ich wieder unmoderiert kommentieren darf, irgendwas problematisches mit dem Spamfilter war gestern. Nehmen Sie beide Handschuhe mit, die Grösse kennen Sie ja *hinterherruf

  48. Jekylla permalink
    6. März 2007 15:21:51

    REPLY:
    und auch, ob ich wieder unmoderiert kommentieren darf, irgendwas problematisches mit dem Spamfilter war gestern. Nehmen Sie beide Handschuhe mit, die Grösse kennen Sie ja *hinterherruf

  49. Jekylla permalink
    6. März 2007 15:21:51

    REPLY:
    und auch, ob ich wieder unmoderiert kommentieren darf, irgendwas problematisches mit dem Spamfilter war gestern. Nehmen Sie beide Handschuhe mit, die Grösse kennen Sie ja *hinterherruf

  50. Jekylla permalink
    6. März 2007 15:24:33

    REPLY:
    Hält doch am Schluss noch etwas Kultur und Seriosität Einzug hier, ich wähnte mich auf völlig verlorenem Posten.

    Da gab es doch mal diesen deutschen Song „Guten Tag, ich will mein Leben zurück“ oder so.
    Es war im Ausverkauf und Angebot , die Sonderaktion
    „Tausche blödes altes Leben gegen neue Version“
    Ich hab es kaum zu Hause ausprobiert da wusste ich schon
    an dem Produkt ist was kaputt , das ist die Reklamation

    Sowas kann natürlich auch passieren. Aber wer nicht wechselt, der nicht… oder so.

  51. Jekylla permalink
    6. März 2007 15:24:33

    REPLY:
    Hält doch am Schluss noch etwas Kultur und Seriosität Einzug hier, ich wähnte mich auf völlig verlorenem Posten.

    Da gab es doch mal diesen deutschen Song „Guten Tag, ich will mein Leben zurück“ oder so.
    Es war im Ausverkauf und Angebot , die Sonderaktion
    „Tausche blödes altes Leben gegen neue Version“
    Ich hab es kaum zu Hause ausprobiert da wusste ich schon
    an dem Produkt ist was kaputt , das ist die Reklamation

    Sowas kann natürlich auch passieren. Aber wer nicht wechselt, der nicht… oder so.

  52. Jekylla permalink
    6. März 2007 15:24:33

    REPLY:
    Hält doch am Schluss noch etwas Kultur und Seriosität Einzug hier, ich wähnte mich auf völlig verlorenem Posten.

    Da gab es doch mal diesen deutschen Song „Guten Tag, ich will mein Leben zurück“ oder so.
    Es war im Ausverkauf und Angebot , die Sonderaktion
    „Tausche blödes altes Leben gegen neue Version“
    Ich hab es kaum zu Hause ausprobiert da wusste ich schon
    an dem Produkt ist was kaputt , das ist die Reklamation

    Sowas kann natürlich auch passieren. Aber wer nicht wechselt, der nicht… oder so.

  53. adama (anonym) permalink
    6. März 2007 15:33:09

    REPLY:
    vermerkt! Sie werden moderiert Madame? Wo gibt es denn sowas, ausser im Pfälzer Hinterland.
    *Ts*Ts*Ts*

  54. adama (anonym) permalink
    6. März 2007 15:33:09

    REPLY:
    vermerkt! Sie werden moderiert Madame? Wo gibt es denn sowas, ausser im Pfälzer Hinterland.
    *Ts*Ts*Ts*

  55. adama (anonym) permalink
    6. März 2007 15:33:09

    REPLY:
    vermerkt! Sie werden moderiert Madame? Wo gibt es denn sowas, ausser im Pfälzer Hinterland.
    *Ts*Ts*Ts*

  56. Herr Wolf permalink
    6. März 2007 15:35:23

    REPLY:
    der nicht irritiert. Das ist doch das Schöne am Themen-Allerlei. *hat gar keinen Faden heute*
    Das Lied heißt übrigens „Die Reklamation“.

    Ansonsten: Ich kann ja nicht zulassen, daß Sie am Ende vor lauter Spamfilter und Dreideutigkeiten nicht mehr Ihre eigene Seite anschauen und vor allem füllen können. Wobei es natürlich eigentlich recht einfach wäre, von den Wechseljahren ins Unseriöse zu rutschen.
    Wenngleich nicht so leicht wie aus der Einführung in die Numerische Analyse. *denkt bei sowas immer an: Einer geht noch, einer geht noch rein*

    Was sollte eigentlich der Zusteller bringen? Habe ich das überlesen?
    ~ falsches Thema

  57. Herr Wolf permalink
    6. März 2007 15:35:23

    REPLY:
    der nicht irritiert. Das ist doch das Schöne am Themen-Allerlei. *hat gar keinen Faden heute*
    Das Lied heißt übrigens „Die Reklamation“.

    Ansonsten: Ich kann ja nicht zulassen, daß Sie am Ende vor lauter Spamfilter und Dreideutigkeiten nicht mehr Ihre eigene Seite anschauen und vor allem füllen können. Wobei es natürlich eigentlich recht einfach wäre, von den Wechseljahren ins Unseriöse zu rutschen.
    Wenngleich nicht so leicht wie aus der Einführung in die Numerische Analyse. *denkt bei sowas immer an: Einer geht noch, einer geht noch rein*

    Was sollte eigentlich der Zusteller bringen? Habe ich das überlesen?
    ~ falsches Thema

  58. Herr Wolf permalink
    6. März 2007 15:35:23

    REPLY:
    der nicht irritiert. Das ist doch das Schöne am Themen-Allerlei. *hat gar keinen Faden heute*
    Das Lied heißt übrigens „Die Reklamation“.

    Ansonsten: Ich kann ja nicht zulassen, daß Sie am Ende vor lauter Spamfilter und Dreideutigkeiten nicht mehr Ihre eigene Seite anschauen und vor allem füllen können. Wobei es natürlich eigentlich recht einfach wäre, von den Wechseljahren ins Unseriöse zu rutschen.
    Wenngleich nicht so leicht wie aus der Einführung in die Numerische Analyse. *denkt bei sowas immer an: Einer geht noch, einer geht noch rein*

    Was sollte eigentlich der Zusteller bringen? Habe ich das überlesen?
    ~ falsches Thema

  59. Jekylla permalink
    6. März 2007 15:42:16

    REPLY:
    ist ja, dass man sie nach Herzenslust selber spinnen kann.
    Einen zeitweiligen Hang zum Unseriösen möchte ich mir per se nicht absprechen, allerdings hattbe ich das bestens unter Kontrolle.

    Numerische Analysis in Verbindung mit Schunkelliedern – ich sollte mal den Experten vom Fachbereich der Uni Zürich fragen, der Herr hat immer äusserst interessante Herleitungen..

    Der Zusteller sollte etwas bringen, das ich für einen Termin am 4.4. benötige. Dazu später mehr. So etwa am 5.4. 🙂

    ~ richtiges Thema. Back to roots!

  60. Jekylla permalink
    6. März 2007 15:42:16

    REPLY:
    ist ja, dass man sie nach Herzenslust selber spinnen kann.
    Einen zeitweiligen Hang zum Unseriösen möchte ich mir per se nicht absprechen, allerdings hattbe ich das bestens unter Kontrolle.

    Numerische Analysis in Verbindung mit Schunkelliedern – ich sollte mal den Experten vom Fachbereich der Uni Zürich fragen, der Herr hat immer äusserst interessante Herleitungen..

    Der Zusteller sollte etwas bringen, das ich für einen Termin am 4.4. benötige. Dazu später mehr. So etwa am 5.4. 🙂

    ~ richtiges Thema. Back to roots!

  61. Jekylla permalink
    6. März 2007 16:18:28

    REPLY:
    zuhause ein AOL-Mozilla-sphärisches-unerklärliches-Googlemail-Spam-sonstigendein Problem. Hier geht es.
    Die Grösse war 6 … oder 6,5 !! Oder Sie müssen die Fingerkuppen abschneiden. Wäre aber schade drum. Also an den Handschuhen!!!!!

  62. Jekylla permalink
    6. März 2007 16:18:28

    REPLY:
    zuhause ein AOL-Mozilla-sphärisches-unerklärliches-Googlemail-Spam-sonstigendein Problem. Hier geht es.
    Die Grösse war 6 … oder 6,5 !! Oder Sie müssen die Fingerkuppen abschneiden. Wäre aber schade drum. Also an den Handschuhen!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: