Skip to content

Fuer den Mitarbeiter von AOL

17. März 2007

wird dann hier das Ergebnis bekanntgeben 🙂

Advertisements
59 Kommentare leave one →
  1. Stanley Beamish permalink
    17. März 2007 11:23:24

    könnte eine Verleumdungsklage lustige Geschichte nach sich ziehen. *ggg

  2. Stanley Beamish permalink
    17. März 2007 11:23:24

    könnte eine Verleumdungsklage lustige Geschichte nach sich ziehen. *ggg

  3. Stanley Beamish permalink
    17. März 2007 11:23:24

    könnte eine Verleumdungsklage lustige Geschichte nach sich ziehen. *ggg

  4. Stanley Beamish permalink
    17. März 2007 20:24:46

    REPLY:
    mit der Klage Geschichte?

  5. radarmixer permalink
    17. März 2007 21:54:32

    ist Madame entschwunden, ein Opfer dunkler Mächte, unschuldig wurde sie von der Alice hingerafft, was für Dramen mögen sich abgespielt haben… Ob wir es je erfahren werden…

  6. radarmixer permalink
    17. März 2007 21:54:32

    ist Madame entschwunden, ein Opfer dunkler Mächte, unschuldig wurde sie von der Alice hingerafft, was für Dramen mögen sich abgespielt haben… Ob wir es je erfahren werden…

  7. Jekylla permalink
    17. März 2007 22:01:20

    REPLY:
    ich bin untroestlich, dass ich nur so temporaer hier… aber gedulden Sie sich, der Tragik ganzes Ausmass wird mit einem Blogposting gewuerdigt und ich sage Ihnen, es wird lesenswert.

    Arbeitstitel: Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs.

  8. Stanley Beamish permalink
    17. März 2007 22:04:40

    REPLY:
    können Kinder kriegen?

  9. Stanley Beamish permalink
    17. März 2007 22:04:40

    REPLY:
    können Kinder kriegen?

  10. Jekylla permalink
    17. März 2007 22:04:46

    dass der nette AOL-Mitarbeiter ALLES gegeben hat.
    Und auch die prima Hotline der Fritz Box, AVM.
    Was immerhin bedeutet, dass der Rechner wieder ohne 12m Kabel ueber die FritzBox laeuft. Allerdings ist das Telefon tot.
    Weil ich die Alice-Kiste abgeklemmt habe.

    Was Alice angeht… dazu spaeter…. viel spaeter. Wenn ich die Contenance wiedererlangt habe….

  11. Jekylla permalink
    17. März 2007 22:05:46

    REPLY:
    Drillingsgeburt, mein Lieber und ich spasse nicht.
    Fast 24 Stunden Wehen und der Aerger faengt erst an.
    Schoener Vergleich.

  12. Jekylla permalink
    17. März 2007 22:05:46

    REPLY:
    Drillingsgeburt, mein Lieber und ich spasse nicht.
    Fast 24 Stunden Wehen und der Aerger faengt erst an.
    Schoener Vergleich.

  13. Jekylla permalink
    17. März 2007 22:05:46

    REPLY:
    Drillingsgeburt, mein Lieber und ich spasse nicht.
    Fast 24 Stunden Wehen und der Aerger faengt erst an.
    Schoener Vergleich.

  14. Stanley Beamish permalink
    17. März 2007 22:06:10

    REPLY:
    sorgen, daß Sie wg. Mordes verhaftet werden?

  15. Jekylla permalink
    17. März 2007 22:08:50

    REPLY:
    …. andernfalls….

  16. Jekylla permalink
    17. März 2007 22:08:50

    REPLY:
    …. andernfalls….

  17. Stanley Beamish permalink
    17. März 2007 22:11:19

    REPLY:
    Ihnen den Namen verraten… Aber nur, wenn ich mit Ihnen zusammen in die Kiste komme. *ups* 😉

    A L I C E *pssssst*

  18. Stanley Beamish permalink
    17. März 2007 22:11:19

    REPLY:
    Ihnen den Namen verraten… Aber nur, wenn ich mit Ihnen zusammen in die Kiste komme. *ups* 😉

    A L I C E *pssssst*

  19. Jekylla permalink
    17. März 2007 22:17:29

    REPLY:
    sollen doch alle sagen, was sie wollen ueber AOL und die T-com. Solange ich DIE hatte, hab ich alle Probleme loesen koennen. ICH WILL WIEDER AOL-TCOM!!!!

  20. Jekylla permalink
    17. März 2007 22:17:29

    REPLY:
    sollen doch alle sagen, was sie wollen ueber AOL und die T-com. Solange ich DIE hatte, hab ich alle Probleme loesen koennen. ICH WILL WIEDER AOL-TCOM!!!!

  21. Stanley Beamish permalink
    17. März 2007 22:18:53

    REPLY:
    ich habe die liebe Frau Schmitz von der Ruhrnet. *hüstel* 😉

  22. Stanley Beamish permalink
    17. März 2007 22:18:53

    REPLY:
    ich habe die liebe Frau Schmitz von der Ruhrnet. *hüstel* 😉

  23. adama (anonym) permalink
    18. März 2007 15:03:36

    REPLY:
    sagen Sie nur das läuft immer noch nicht? Das kann jetzt aber nicht sein . oder?

  24. Stanley Beamish permalink
    18. März 2007 15:44:13

    REPLY:
    sagen wir so: Es tröpfelt. *gg*

  25. Stanley Beamish permalink
    18. März 2007 15:44:13

    REPLY:
    sagen wir so: Es tröpfelt. *gg*

  26. Stanley Beamish permalink
    18. März 2007 15:44:13

    REPLY:
    sagen wir so: Es tröpfelt. *gg*

  27. Stanley Beamish permalink
    18. März 2007 15:44:13

    REPLY:
    sagen wir so: Es tröpfelt. *gg*

  28. Stanley Beamish permalink
    18. März 2007 16:15:21

    REPLY:
    Frauen!

    Alice ist eine nicht einfache Dame – sagen wir: Zicke.

  29. Stanley Beamish permalink
    18. März 2007 16:15:21

    REPLY:
    Frauen!

    Alice ist eine nicht einfache Dame – sagen wir: Zicke.

  30. Stanley Beamish permalink
    18. März 2007 16:15:21

    REPLY:
    Frauen!

    Alice ist eine nicht einfache Dame – sagen wir: Zicke.

  31. adama (anonym) permalink
    18. März 2007 18:01:29

    REPLY:
    Eine zickige Dame? Eine Dame überhaupt? Pah…. für € 29,95 kann die jeder haben – und was ist das ? Na? DAS hat doch Madame nicht nötig!

  32. adama (anonym) permalink
    18. März 2007 18:01:29

    REPLY:
    Eine zickige Dame? Eine Dame überhaupt? Pah…. für € 29,95 kann die jeder haben – und was ist das ? Na? DAS hat doch Madame nicht nötig!

  33. Stanley Beamish permalink
    18. März 2007 19:02:44

    REPLY:
    kann ich das auch nicht. Für Madame sollte nichts zu teuer sein, nicht wahr?

    Wie gesagt, lobe ich mir meinen Provider, die Ruhrnet. Sie ist Vertragspartner von VERSATEL. Probleme? Selten bis gar nicht und wenn, dann rufe ich meine o.g. Dame an. 😉

  34. Stanley Beamish permalink
    18. März 2007 19:02:44

    REPLY:
    kann ich das auch nicht. Für Madame sollte nichts zu teuer sein, nicht wahr?

    Wie gesagt, lobe ich mir meinen Provider, die Ruhrnet. Sie ist Vertragspartner von VERSATEL. Probleme? Selten bis gar nicht und wenn, dann rufe ich meine o.g. Dame an. 😉

  35. Stanley Beamish permalink
    18. März 2007 19:02:44

    REPLY:
    kann ich das auch nicht. Für Madame sollte nichts zu teuer sein, nicht wahr?

    Wie gesagt, lobe ich mir meinen Provider, die Ruhrnet. Sie ist Vertragspartner von VERSATEL. Probleme? Selten bis gar nicht und wenn, dann rufe ich meine o.g. Dame an. 😉

  36. Stanley Beamish permalink
    18. März 2007 19:02:44

    REPLY:
    kann ich das auch nicht. Für Madame sollte nichts zu teuer sein, nicht wahr?

    Wie gesagt, lobe ich mir meinen Provider, die Ruhrnet. Sie ist Vertragspartner von VERSATEL. Probleme? Selten bis gar nicht und wenn, dann rufe ich meine o.g. Dame an. 😉

  37. Jekylla permalink
    18. März 2007 20:54:03

    nun gut, mit der kleinen Einschraenkung, dass sie jetzt kein Festnetz mehr hat, aber wer braucht das schon im Zeitalter von BASE?
    Laptops laufen beide WLAN ueber die FritzBox, keine ueberfluessigen Kabel mehr – ich fuehle mich heldenhaft.
    Es hat mich zwar einen nicht unbetraechtlichen Teil meiner rasch dahinschwindenden Jugend gekostet, aber ich bin zufrieden.
    🙂

    Aber schoen, dass Sie alle sich „Chez Jekylla“ auch ohne die Gastgeberin so blendend amuesieren, ich betrachte das als Kompliment fuer mein blumiges Etablissement.

  38. Jekylla permalink
    18. März 2007 20:54:03

    nun gut, mit der kleinen Einschraenkung, dass sie jetzt kein Festnetz mehr hat, aber wer braucht das schon im Zeitalter von BASE?
    Laptops laufen beide WLAN ueber die FritzBox, keine ueberfluessigen Kabel mehr – ich fuehle mich heldenhaft.
    Es hat mich zwar einen nicht unbetraechtlichen Teil meiner rasch dahinschwindenden Jugend gekostet, aber ich bin zufrieden.
    🙂

    Aber schoen, dass Sie alle sich „Chez Jekylla“ auch ohne die Gastgeberin so blendend amuesieren, ich betrachte das als Kompliment fuer mein blumiges Etablissement.

  39. Jekylla permalink
    18. März 2007 20:54:03

    nun gut, mit der kleinen Einschraenkung, dass sie jetzt kein Festnetz mehr hat, aber wer braucht das schon im Zeitalter von BASE?
    Laptops laufen beide WLAN ueber die FritzBox, keine ueberfluessigen Kabel mehr – ich fuehle mich heldenhaft.
    Es hat mich zwar einen nicht unbetraechtlichen Teil meiner rasch dahinschwindenden Jugend gekostet, aber ich bin zufrieden.
    🙂

    Aber schoen, dass Sie alle sich „Chez Jekylla“ auch ohne die Gastgeberin so blendend amuesieren, ich betrachte das als Kompliment fuer mein blumiges Etablissement.

  40. Jekylla permalink
    18. März 2007 20:54:03

    nun gut, mit der kleinen Einschraenkung, dass sie jetzt kein Festnetz mehr hat, aber wer braucht das schon im Zeitalter von BASE?
    Laptops laufen beide WLAN ueber die FritzBox, keine ueberfluessigen Kabel mehr – ich fuehle mich heldenhaft.
    Es hat mich zwar einen nicht unbetraechtlichen Teil meiner rasch dahinschwindenden Jugend gekostet, aber ich bin zufrieden.
    🙂

    Aber schoen, dass Sie alle sich „Chez Jekylla“ auch ohne die Gastgeberin so blendend amuesieren, ich betrachte das als Kompliment fuer mein blumiges Etablissement.

  41. Jekylla (anonym) permalink
    19. März 2007 08:43:43

    believe it or not, ich habe es geschafft, die FritzBox OHNE das Alice Modem fuer zwei Rechner gleichzeitg per WLAN und WLAn USB Stick in Gang zu setzen.

    Auf diesem Weg nochmal vielen Dank fuer unser blondes Gespräch :-)))

  42. Jekylla (anonym) permalink
    19. März 2007 08:43:43

    believe it or not, ich habe es geschafft, die FritzBox OHNE das Alice Modem fuer zwei Rechner gleichzeitg per WLAN und WLAn USB Stick in Gang zu setzen.

    Auf diesem Weg nochmal vielen Dank fuer unser blondes Gespräch :-)))

  43. Jekylla (anonym) permalink
    19. März 2007 08:43:43

    believe it or not, ich habe es geschafft, die FritzBox OHNE das Alice Modem fuer zwei Rechner gleichzeitg per WLAN und WLAn USB Stick in Gang zu setzen.

    Auf diesem Weg nochmal vielen Dank fuer unser blondes Gespräch :-)))

  44. Stanley Beamish permalink
    19. März 2007 08:47:58

    REPLY:
    Und nun hat der Herr M. Ihre Handynummer???? 😉

  45. Stanley Beamish permalink
    19. März 2007 08:47:58

    REPLY:
    Und nun hat der Herr M. Ihre Handynummer???? 😉

  46. Stanley Beamish permalink
    19. März 2007 08:47:58

    REPLY:
    Und nun hat der Herr M. Ihre Handynummer???? 😉

  47. Jekylla permalink
    19. März 2007 08:52:01

    REPLY:
    meine ewigwaehrende, unverbruechliche Dankbarkeit. Ist doch aus was. 🙂

  48. Stanley Beamish permalink
    19. März 2007 10:47:47

    REPLY:
    wie von Luft und Liebe leben? Das hat schon bei den Hippies nicht funktioniert.

  49. Stanley Beamish permalink
    19. März 2007 10:47:47

    REPLY:
    wie von Luft und Liebe leben? Das hat schon bei den Hippies nicht funktioniert.

  50. Stanley Beamish permalink
    19. März 2007 10:47:47

    REPLY:
    wie von Luft und Liebe leben? Das hat schon bei den Hippies nicht funktioniert.

  51. Jekylla permalink
    19. März 2007 11:07:56

    REPLY:
    ist auf jeden Fall gut für die Figur. Man darf es nur nicht übertreiben. Mit der Luft.

  52. adama (anonym) permalink
    19. März 2007 11:37:38

    REPLY:
    ich kenne das, zuviel läuft man rot an und zu wenig läuft man blau an – ist immer blöd das!

  53. adama (anonym) permalink
    19. März 2007 11:37:38

    REPLY:
    ich kenne das, zuviel läuft man rot an und zu wenig läuft man blau an – ist immer blöd das!

  54. adama (anonym) permalink
    19. März 2007 11:37:38

    REPLY:
    ich kenne das, zuviel läuft man rot an und zu wenig läuft man blau an – ist immer blöd das!

  55. adama (anonym) permalink
    19. März 2007 11:37:38

    REPLY:
    ich kenne das, zuviel läuft man rot an und zu wenig läuft man blau an – ist immer blöd das!

  56. adama (anonym) permalink
    19. März 2007 11:53:30

    REPLY:
    von der Luft natürlich! Bei dem anderen konnte ich nur ausgewogen gute Erfahrungen sammeln.

  57. adama (anonym) permalink
    19. März 2007 11:53:30

    REPLY:
    von der Luft natürlich! Bei dem anderen konnte ich nur ausgewogen gute Erfahrungen sammeln.

  58. Jekylla permalink
    19. März 2007 11:58:41

    REPLY:
    Ich sorgte mich schon wegen des blau anlaufens….

  59. Jekylla permalink
    19. März 2007 11:58:41

    REPLY:
    Ich sorgte mich schon wegen des blau anlaufens….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: