Skip to content

Also DOCH!

6. Juni 2007

Keine Ahnung, wann ich das gesehen habe, aber als ich es sah, habe ich kurze Zeit spaeter gedacht, das kann nicht so gewesen sein. An meiner Wahrnehmung gezweifelt. Oder „MyVideo“ gesehen. Auf jeden Fall kann das nicht gewesen sein. Das hab ich mir eingebildet. Hab ich aber nicht.

Das ist KEIN Fake, das ist tatsaechlich eine Werbung von Frosta, die hier lief
16. Mai 22:57 – Pro7 – TV Total (24.795 €)
17. Mai 01:16 – Sat1 – Vor Quiz Night (4.770 €)
23. Mai 00:48 – Sat1 – Guckst du weita! (4.770 €)

Ok, Werbung ist das nicht, aber definitiv ein Hingucker. Wer rechnet schon bei den Frosta-Spots mit irgendetwas Ueberraschendem?

*in Klammern angegeben der Preis fuer den Werbeplatz

Advertisements
15 Kommentare leave one →
  1. CineMare permalink
    6. Juni 2007 09:03:18

    Es gibt halt Tausendundeine Möglichkeit Lachs zu essen. 😉

  2. larousse permalink
    6. Juni 2007 09:03:46

    diese Küche mieten? Oder den Koch??
    Ich sollte definitiv mehr Frosta essen.

  3. larousse permalink
    6. Juni 2007 09:06:06

    REPLY:
    Oh! Das war Fisch!
    Hm..

  4. Jekylla permalink
    6. Juni 2007 09:08:42

    REPLY:
    auch mit anderen Augen….

  5. CineMare permalink
    6. Juni 2007 09:09:25

    REPLY:
    Ja. Oh(o). 😉

  6. toxea permalink
    6. Juni 2007 09:18:20

    funktioniert doch!

  7. Jekylla permalink
    6. Juni 2007 09:22:32

    REPLY:
    an die K-Fee Werbespots? Etwas anders, aber auch sehr wirkungsvoll?
    Ich steh ja auf solche Spots. 🙂

  8. larousse permalink
    6. Juni 2007 09:24:12

    REPLY:
    Den Geruch werden sie ja nie wiedre rau- aber lassen wir das..

  9. el magnifico, anterior nudista (anonym) permalink
    6. Juni 2007 10:18:17

    A mí, me gusta mucha esta película de propaganda. ¡Mucho! 😛

  10. Christian Z. (anonym) permalink
    6. Juni 2007 11:05:47

    Also, wenn das wirklich kein Fake ist – wow!

  11. Jekylla permalink
    6. Juni 2007 11:45:58

    REPLY:
    Wie man an der Platzierung sieht, im richtigen Umfeld und zu passenden Uhrzeiten gesendet. „Die etwas andere Werbung“ bleibt aber, wie man sieht, total im Gedaechtnis. Ich warte jetzt bei den normalen Frosta-Spots immer auf den Aha-Effekt *g

  12. Jekylla permalink
    6. Juni 2007 11:52:57

    REPLY:
    … 😛

  13. Kirsten (anonym) permalink
    6. Juni 2007 13:55:47

    REPLY:
    EEEEEEEEK! Uff, das hab ich vor dem Nachmittagsdienst gebraucht. 😉

  14. Jekylla permalink
    6. Juni 2007 15:08:07

    REPLY:
    munter, nicht wahr? Oder genau das Gegenteil 🙂

  15. Jekylla permalink
    6. Juni 2007 15:09:39

    REPLY:
    eine 5-Minuten-Terrine sei eine Suppe?

    Dann hatten Sie Recht. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: