Skip to content

Cerebrale Dehydrierung

13. Juni 2007

Ueber Mizz Creezy im im Hackblog gefunden….

Wenn das erst mal um sich greift und wir Frauen alle nicht einsehen, dass wir damit frueher oder spaeter von ausgetrockneten sabbernden Herren umgeben sind, ist alles zu spaet. Fuer die Herren dann sowieso.

Also, bitte etwas Zurueckhaltung, ja?

Beruhigend finde ich ja, dass die „aeusserlich normale Dame“ keine aehnlichen Hiobsbotschaften fuer Frauen hatte. Weitermachen..

Advertisements
96 Kommentare leave one →
  1. adama permalink
    13. Juni 2007 18:26:45

    Sie sind von sabbernden Herren umgeben – noch nicht gemerkt? Allerdings nicht ausgetrocknet! HrHrHr

  2. Jekylla permalink
    13. Juni 2007 18:30:42

    REPLY:
    Sie koennen das noch beurteilen? *g

    *hrhrhr

  3. adama permalink
    13. Juni 2007 18:43:06

    REPLY:
    von den besagten Voraussetzungen ausgehe……. JAHA!

    Aber wo landet das Zeuch denn?

    Sattelfett?

  4. adama permalink
    13. Juni 2007 18:43:06

    REPLY:
    von den besagten Voraussetzungen ausgehe……. JAHA!

    Aber wo landet das Zeuch denn?

    Sattelfett?

  5. adama permalink
    13. Juni 2007 18:43:06

    REPLY:
    von den besagten Voraussetzungen ausgehe……. JAHA!

    Aber wo landet das Zeuch denn?

    Sattelfett?

  6. Jekylla permalink
    13. Juni 2007 18:56:21

    REPLY:
    da, um nicht gestellt zu werden. DAS ist zum Beispiel so eine.
    *oerks Und ich moechte auch keine weiteren Antworten.
    Ich werde nie wieder einen Sattel putzen koennen, ohne daran zu denken. Danke auch!

  7. adama permalink
    13. Juni 2007 19:07:18

    REPLY:
    Denn wenn ich so einige Sättel sehe und die entsprechenden Reiterinnen dazu……….. *mrg*

    Und die ungepflegten trockenen Herrensättel erst,
    Ich muss mal kurz raus………….

  8. adama permalink
    13. Juni 2007 19:07:18

    REPLY:
    Denn wenn ich so einige Sättel sehe und die entsprechenden Reiterinnen dazu……….. *mrg*

    Und die ungepflegten trockenen Herrensättel erst,
    Ich muss mal kurz raus………….

  9. adama permalink
    13. Juni 2007 19:07:18

    REPLY:
    Denn wenn ich so einige Sättel sehe und die entsprechenden Reiterinnen dazu……….. *mrg*

    Und die ungepflegten trockenen Herrensättel erst,
    Ich muss mal kurz raus………….

  10. adama permalink
    13. Juni 2007 19:20:43

    REPLY:
    bei diesem Wetter? Das begünstigt doch die Austrocknung!
    Meine zumindest!

  11. adama permalink
    13. Juni 2007 19:20:43

    REPLY:
    bei diesem Wetter? Das begünstigt doch die Austrocknung!
    Meine zumindest!

  12. Jekylla permalink
    13. Juni 2007 19:27:59

    REPLY:
    ich bin ja bestens ueber die Gefahren informiert, ich wuerde Ihnen doch nicht schaden wollen 🙂

  13. adama permalink
    13. Juni 2007 19:33:29

    warum Sie immer eine Wasserflasche am Bett haben….. Und dieser Bling Test ……
    Ich beginne zu begreifen!

  14. Jekylla permalink
    13. Juni 2007 19:35:49

    REPLY:
    neuen Monitor dann bitte…. *rofl

    Ach nee, war ja nur Bling 🙂

  15. adama permalink
    13. Juni 2007 19:42:41

    REPLY:
    das sagen Sie übrigens vorher immer! Ihre Sprüche hinterher geb ich da jetzt besser nicht zum Besten!

  16. larousse permalink
    13. Juni 2007 19:42:46

    Dumm nur, dass ich zu diesem Thema aber auch rein GAR nichts zu sagen habe.
    Ausser vielleicht – aber nein, das sage ich hier nicht.
    Wie war hoch noch gleich Ihre FSK, Madame?

  17. Jekylla permalink
    13. Juni 2007 19:46:14

    REPLY:
    ich Ihrem ersten Satz keine wirkliche Bedeutung beimessen muss.
    Und dass der zweite kommt, war mir auch klar. Aber dass Sie mir jetzt mit FSK kommen, ist nicht fair!!!

  18. Jekylla permalink
    13. Juni 2007 19:47:09

    REPLY:
    Nicht? Gut 🙂

  19. Jekylla permalink
    13. Juni 2007 19:47:09

    REPLY:
    Nicht? Gut 🙂

  20. larousse permalink
    13. Juni 2007 19:50:37

    REPLY:
    Ach kommen Sie, war nur’s Witz!!

  21. larousse permalink
    13. Juni 2007 19:50:37

    REPLY:
    Ach kommen Sie, war nur’s Witz!!

  22. larousse permalink
    13. Juni 2007 19:50:37

    REPLY:
    Ach kommen Sie, war nur’s Witz!!

  23. adama permalink
    13. Juni 2007 19:54:51

    REPLY:
    geh jetzt schmollen….. Hab eh das Gefühl ich hätte einen Wasserkopf.

  24. Jekylla (anonym) permalink
    13. Juni 2007 20:05:00

    REPLY:
    fragen, ob ich irgendwas fuer Sie tun kann. Aber lieber nicht.

    *iron*….

  25. Jekylla (anonym) permalink
    13. Juni 2007 20:05:00

    REPLY:
    fragen, ob ich irgendwas fuer Sie tun kann. Aber lieber nicht.

    *iron*….

  26. adama permalink
    13. Juni 2007 20:24:34

    REPLY:
    = Frauen – Stabilitäts – Kontrolle

  27. adama permalink
    13. Juni 2007 20:24:34

    REPLY:
    = Frauen – Stabilitäts – Kontrolle

  28. adama permalink
    13. Juni 2007 20:24:34

    REPLY:
    = Frauen – Stabilitäts – Kontrolle

  29. adama permalink
    13. Juni 2007 20:29:55

    REPLY:
    mich doch Larousses Kommentar jetzt wirklich interessiert hätte……
    Dann sag ich halt nüx mehr!

  30. Jekylla permalink
    13. Juni 2007 20:32:59

    REPLY:
    Auf Madame Godot.

  31. Jekylla permalink
    13. Juni 2007 20:32:59

    REPLY:
    Auf Madame Godot.

  32. Jekylla permalink
    13. Juni 2007 20:43:05

    REPLY:
    mehr gelernt, als ich wollte. Ich lass Ihr Statement auch voellig undiskutiert stehen, weil ich mich einfach auch irgendwie besser damit fuehle 🙂

  33. Jekylla permalink
    13. Juni 2007 20:43:05

    REPLY:
    mehr gelernt, als ich wollte. Ich lass Ihr Statement auch voellig undiskutiert stehen, weil ich mich einfach auch irgendwie besser damit fuehle 🙂

  34. Jekylla permalink
    13. Juni 2007 20:43:05

    REPLY:
    mehr gelernt, als ich wollte. Ich lass Ihr Statement auch voellig undiskutiert stehen, weil ich mich einfach auch irgendwie besser damit fuehle 🙂

  35. larousse permalink
    13. Juni 2007 20:50:43

    REPLY:
    hab bem Munp poll! Behp brab miff )o;

  36. larousse permalink
    13. Juni 2007 20:53:32

    REPLY:
    rein theoretisch natürlich, eine Verbindung zwischen Hirn und, also, ich meine, das Wasser fliesst doch eh den Rückenmarkskanal hinunter, und dann… – ach, nö.

    Mme Jekylla, sie haben vollkommen recht: lassen wir’s einfach so stehn.

  37. creezy (anonym) permalink
    13. Juni 2007 21:14:56

    REPLY:
    Je länger ich über diesen unglaublichen Vorfall nachdenke, um so mehr kommt mir die Meinung der Dame an die Realität. Ich meine, kein Mann kann kurz danach noch geradeaus gucken, geschweige denn einen „pieps“ sagen. Fakt ist, ist der Typ gekommen, ist erst mal Ruhe im Oberstübchen. Das ist ein Zeichen, das muss ein Zeichen sein!

  38. creezy (anonym) permalink
    13. Juni 2007 21:14:56

    REPLY:
    Je länger ich über diesen unglaublichen Vorfall nachdenke, um so mehr kommt mir die Meinung der Dame an die Realität. Ich meine, kein Mann kann kurz danach noch geradeaus gucken, geschweige denn einen „pieps“ sagen. Fakt ist, ist der Typ gekommen, ist erst mal Ruhe im Oberstübchen. Das ist ein Zeichen, das muss ein Zeichen sein!

  39. Jekylla (anonym) permalink
    13. Juni 2007 21:18:19

    REPLY:
    da MUSS was dran sein. Wenn Sie das verzerrte Wort sehen….

    *pips* ROFL

    Zurueck zum Thema: die Frage ist doch, kommt wieder Bewegung ins Oberstuebchen oder ist es unrettbar verloren? Und wie lange kann es dann gut gehen?

  40. Jekylla permalink
    13. Juni 2007 21:47:46

    REPLY:
    wie immer im Leben kommt es auf ein ausgewogenes Mittelmass -was fuer ein schreckliches Wort!- an.

    Oder wollen Sie exzessiven, lustvollen, atemberaubenden Sex und dafuer schneller dumm sterben?
    Ueberlegen Sie sich die Antwort gut…

  41. larousse permalink
    13. Juni 2007 21:47:57

    REPLY:
    mit Shit rauchen dem höchst verachtenswerten Genuß von Rauschmitteln – es sterben jedes Mal einige Hirnzellen. Ab.
    Zuviel Sex ist also tatsächlich schlecht für die männliche Gesundheit!

    Dumm gelaufen – aber die Evolution weiss bestimmt, wozu das gut ist, schliesslich ist nichts dem Zufall überlasen, wie wir wissen… (o;

  42. larousse permalink
    13. Juni 2007 21:47:57

    REPLY:
    mit Shit rauchen dem höchst verachtenswerten Genuß von Rauschmitteln – es sterben jedes Mal einige Hirnzellen. Ab.
    Zuviel Sex ist also tatsächlich schlecht für die männliche Gesundheit!

    Dumm gelaufen – aber die Evolution weiss bestimmt, wozu das gut ist, schliesslich ist nichts dem Zufall überlasen, wie wir wissen… (o;

  43. larousse permalink
    13. Juni 2007 21:48:36

    REPLY:
    Ich hab die Frage jetzt nicht ganz verstanden…?

  44. larousse permalink
    13. Juni 2007 21:48:36

    REPLY:
    Ich hab die Frage jetzt nicht ganz verstanden…?

  45. Jekylla permalink
    13. Juni 2007 21:56:09

    REPLY:
    NEIDISCH!!!

  46. larousse permalink
    13. Juni 2007 21:59:21

    REPLY:
    Ich kann mich irgendwie gar nicht und an nichts erinnern…

    (Unter uns: wieso strengt sich unsereins den Wolf an – und die haben nachher noch nich mal mehr genug Zellen, um sich dran zu erinnern? Da wird sich aber von nun an grundlegend was ändern, meine Liebe!!)

  47. larousse permalink
    13. Juni 2007 21:59:21

    REPLY:
    Ich kann mich irgendwie gar nicht und an nichts erinnern…

    (Unter uns: wieso strengt sich unsereins den Wolf an – und die haben nachher noch nich mal mehr genug Zellen, um sich dran zu erinnern? Da wird sich aber von nun an grundlegend was ändern, meine Liebe!!)

  48. Jekylla permalink
    13. Juni 2007 22:02:04

    REPLY:
    dass DIE das vergessen? Vielleicht vergessen sie nur alles andere? Man weiss es ja nicht, man versteht sie ja irgendwann nicht mehr *grmbmbl

  49. Jekylla permalink
    13. Juni 2007 22:02:04

    REPLY:
    dass DIE das vergessen? Vielleicht vergessen sie nur alles andere? Man weiss es ja nicht, man versteht sie ja irgendwann nicht mehr *grmbmbl

  50. Stanley Beamish permalink
    13. Juni 2007 22:34:43

    REPLY:
    Wo bin ich hier?

  51. larousse permalink
    13. Juni 2007 22:41:49

    REPLY:
    Welche Freude, lang ist’s her!!

    *stupst Jekylla an: „Er kann sich nicht erinnern“*

  52. Stanley Beamish permalink
    13. Juni 2007 22:44:23

    REPLY:
    daß Sie es sind liebste junge Frau Larousse? Ich mein´, es steht ja über Ihrem Posting, aber im weiten Netz weiß man ja nie…

  53. larousse permalink
    13. Juni 2007 22:52:21

    REPLY:
    ganz richtig gerochen geraten, Wertester!! Wie ich sehe sind Sie wohlauf!

  54. Stanley Beamish permalink
    13. Juni 2007 22:56:47

    REPLY:
    Bißchen viel zu tun zur Zeit, aber bald kommt die Zeit, bei der ich komme erscheine und das Bärenthal samt Schwarz- und Weißbach unsicher machen werde.

    Vielleicht haben Frau J. Lust Zeit mitzu**** – erscheinen? 😉

  55. pathologe permalink
    14. Juni 2007 08:01:03

    …ich soll viel Wasser trinken. Der Nieren wegen.

    Ich vermute eher, er sieht mir die vergangenen Nächte an.

    (Und der Präsident der Vereinigungsstaaten muss ja früher wie ein Wilder…)

  56. Paulaline permalink
    14. Juni 2007 09:50:00

    REPLY:
    Also wenn die Nieren bei Männern im Gehirn sitzen, vielleicht wäre das eher ein Grund für das Unvermögen zu Denken?

  57. Paulaline permalink
    14. Juni 2007 09:50:00

    REPLY:
    Also wenn die Nieren bei Männern im Gehirn sitzen, vielleicht wäre das eher ein Grund für das Unvermögen zu Denken?

  58. Paulaline permalink
    14. Juni 2007 09:50:00

    REPLY:
    Also wenn die Nieren bei Männern im Gehirn sitzen, vielleicht wäre das eher ein Grund für das Unvermögen zu Denken?

  59. pathologe permalink
    14. Juni 2007 10:19:22

    REPLY:
    Würde aber auch den Drang der Herrlichkeiten erklären, die Nieren immer direkt mit Bier spülen zu wollen. Auf dem kürzesten Weg…

  60. Herr Wolf permalink
    14. Juni 2007 11:19:34

    REPLY:
    Wie soll ich denn „wieso strengt sich unsereins den Wolf an“ verstehen?
    Zum Thema: Nicht umsonst heißt es doch Dumm fickt gut.
    Huch? Darf man das überhaupt schreiben oder sollte ich es lieber zensieren, der Jugendfreiheit wegen?
    Überhaupt Jugendfreiheit?

    Oh mein Dings, ich bin ganz wirr, dabei habe ich gar nicht ejakuliert heute.
    Vielleicht sollte ich mal an die frische Lust Luft.

  61. Herr Wolf permalink
    14. Juni 2007 11:19:34

    REPLY:
    Wie soll ich denn „wieso strengt sich unsereins den Wolf an“ verstehen?
    Zum Thema: Nicht umsonst heißt es doch Dumm fickt gut.
    Huch? Darf man das überhaupt schreiben oder sollte ich es lieber zensieren, der Jugendfreiheit wegen?
    Überhaupt Jugendfreiheit?

    Oh mein Dings, ich bin ganz wirr, dabei habe ich gar nicht ejakuliert heute.
    Vielleicht sollte ich mal an die frische Lust Luft.

  62. larousse permalink
    14. Juni 2007 11:32:48

    REPLY:
    Also wenn SIE das nicht verstehen – wer dann??
    DFG? Da kann ich nun wirklich nicht mitreden, sorry… (o;

    Und für den Rest tut es mir aufrichtig leid für Sie! Aber wenn ich Ihnen einen Rat geben kann: Ran an den Speck, selbst ist schliesslich der Mann – oder ist das auch wieder nur so eine dumme Redewendung…?

  63. Herr Wolf permalink
    14. Juni 2007 11:36:50

    REPLY:
    im Grunde verstehe ich es ja schon, ich fühlte mich nur so angesprochen, daß ich mich nicht zurückhalten konnte.

    Und der selbige Mann ist heute nicht alleine, er hat Handwerker im Haus, die vorhaben, die Wohnung zu fluten. Das geben sie zwar nicht zu, ist aber so.
    An  z u  w e n i g  Wasser kann es also eher nicht liegen. Ejakulieren wäre da eh nur ein Eulen nach Athen tragen.

  64. Jekylla permalink
    14. Juni 2007 11:39:10

    REPLY:
    der Ernstes der Lage wuerde ich das Fluten auch lieber den Handwerkern ueberlassen.

  65. adama permalink
    14. Juni 2007 11:46:34

    REPLY:
    als Handwerker bin ich auf Fluten spezialisiert…… wenn gerade Bedarf herrscht.

    Obwohl Handwerker in diesem Zusammenhang? Sie sind kein Handwerker Herr Wolf?

  66. adama permalink
    14. Juni 2007 11:46:34

    REPLY:
    als Handwerker bin ich auf Fluten spezialisiert…… wenn gerade Bedarf herrscht.

    Obwohl Handwerker in diesem Zusammenhang? Sie sind kein Handwerker Herr Wolf?

  67. pathologe permalink
    14. Juni 2007 13:02:57

    REPLY:
    Langsam spritzt sich die Lage aber zu hier…

  68. adama permalink
    14. Juni 2007 13:04:15

    REPLY:
    ist nicht nur bloed, es tut auch weh!

  69. Jekylla permalink
    14. Juni 2007 13:05:30

    REPLY:
    auch bloed, stimmt.

  70. Herr Wolf permalink
    14. Juni 2007 13:06:55

    REPLY:
    blaue Flecken am Bauchnabel.

    Nicht fragen.
    Den Preis für die Wortkopulation nähme ich trotzdem.
    *ist unersättlich*

  71. pathologe permalink
    14. Juni 2007 13:08:31

    REPLY:
    Oh, Rechtschreibfehler. Oder schreibt man das jetzt nicht mehr zusammen?

  72. Jekylla permalink
    14. Juni 2007 13:08:37

    REPLY:
    das schiesst ja heute nur so aus Ihnen raus, das Kreative!

  73. Jekylla permalink
    14. Juni 2007 13:09:32

    REPLY:
    schreibt man zusammen. Seltsame Frage, aber ich hoffe, ich konnte helfen 🙂

  74. Herr Wolf permalink
    14. Juni 2007 13:11:26

    REPLY:
    Besuch eines attraktiven Handwerkers, der mein Rohr angefaßt hat. Da bin ich natürlich etwas… outputstärker.

    Herr Pathologe: Kommt drauf an, was Sie meinen. Da Unersättlichkeit nicht hängen kann, kann sie schon gar nicht zusammen mit dem Schalter hängen.
    *hängt hinterher

  75. Paulaline permalink
    14. Juni 2007 13:13:27

    REPLY:
    im Kopfstand?

  76. Paulaline permalink
    14. Juni 2007 13:13:27

    REPLY:
    im Kopfstand?

  77. Paulaline permalink
    14. Juni 2007 13:13:27

    REPLY:
    im Kopfstand?

  78. Jekylla permalink
    14. Juni 2007 13:14:08

    REPLY:
    in Zukunft noch oefter, der Handwerker? Sie sollten ihn darauf hinweisen, dass das gefaehrlich ist.

  79. adama permalink
    14. Juni 2007 13:16:36

    REPLY:
    ja mal das Rohr brechen, denn bei Rohrbruch kommt er sofort!

  80. Jekylla permalink
    14. Juni 2007 13:18:09

    REPLY:
    Mon dieu, Sie SIND ein Wortakrobat!

  81. Herr Wolf permalink
    14. Juni 2007 13:18:12

    REPLY:
    kommt der in Zukunft öfter gar nicht mehr. Ich hab ihn wohl vernascht verschreckt.
    Also ähnlich wie Madame Larousse ihren Postboten.

    Und hinterher muß es nicht hängen, es gibt da Tricks, die… anderes Thema. Ich weise nur nochmal auf die Rohrkrepiererindustrie hin.
    *holt den Zeigestab raus*

    Herr Adama, wollen wir nicht lieber eine Lanze für den gewaltlosen Umgang miteinander brechen?

  82. adama permalink
    14. Juni 2007 13:20:23

    REPLY:
    mein süßer? Da bekommen wir ja wieder die Kurve zum Sattelfett! 😉

  83. Jekylla permalink
    14. Juni 2007 13:22:22

    REPLY:
    Ich muss Sie warnen! Herr Adama ist zwar ein exzellenter Handwerker, zugegeben. Aber Sie sollten wissen, dass er erst alles kaputtmacht, um es dann zu reparieren.

  84. Herr Wolf permalink
    14. Juni 2007 13:23:27

    REPLY:
    Da müssen Sie sich irren, ich bin ja vieles, aber süß nicht.

    Früher wollte ich immer Stabhochspringer werden, Frau Jekylla. Aber ich war zu klein fett mutlos. Hat also nur zum Wortakrobat gereicht.

  85. pathologe permalink
    14. Juni 2007 13:24:35

    REPLY:
    Stabsoffizier nicht die bessere Alternative gewesen? Obwohl, jetzt dürfen ja auch Frauen zur Truppe stoßen…

  86. pathologe permalink
    14. Juni 2007 13:24:35

    REPLY:
    Stabsoffizier nicht die bessere Alternative gewesen? Obwohl, jetzt dürfen ja auch Frauen zur Truppe stoßen…

  87. Jekylla permalink
    14. Juni 2007 13:26:09

    REPLY:
    Warum denn hoch?

  88. adama permalink
    14. Juni 2007 13:26:42

    REPLY:
    DAS KLINGT JETZT SAUER!
    STABilisieren Sie sich wieder!

  89. adama permalink
    14. Juni 2007 13:26:42

    REPLY:
    DAS KLINGT JETZT SAUER!
    STABilisieren Sie sich wieder!

  90. Herr Wolf permalink
    14. Juni 2007 14:18:21

    REPLY:
    Stoßtrupp hätte ich mich eh nicht gut gemacht, Herr Pathologe.

    Hochspringer, weil ich Angst vor Tiefen habe, Frau Jekylla.

    Ich bin vollkommen stabilisiert, Herr Adama. Soll ich Ihnen mal zeigen, wie sehr?

  91. adama permalink
    14. Juni 2007 14:49:44

    REPLY:
    *räusper*
    abernichthierschlüsselrüberreich

  92. adama permalink
    14. Juni 2007 14:49:44

    REPLY:
    *räusper*
    abernichthierschlüsselrüberreich

  93. adama permalink
    14. Juni 2007 14:49:44

    REPLY:
    *räusper*
    abernichthierschlüsselrüberreich

  94. adama permalink
    14. Juni 2007 14:56:59

    REPLY:
    Sie aber erst den großen bösen Wolf von mir runterscheuchen, oder wollten Sie etwa mitmachen auch einen Kaffee ?

  95. Jekylla permalink
    14. Juni 2007 14:58:49

    REPLY:
    bitte, nach diesem Vormittag… und auf Wasser hab ich keine Lust mehr.

  96. Jekylla permalink
    14. Juni 2007 15:01:14

    REPLY:
    duerften Sie alles ueber Lage, Stellung, Wegbeschreibungen und Praeferenzen der oben angefuehrten Diskussion entnommen haben. Das ist deutlich mehr, als die meisten wollten. Da ist man machtlos.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: