Skip to content

Stoeckchen

9. August 2007

von Herrn Schlauschiesser

List 10 random songs on your mp3 player, iPod, or whatever else you listen to music on. Set your ‘music source’ to shuffle, and list the first 10 songs that come on. No skipping or lying! Then you have to tag 5 people, and list their names. I already got tagged, so no tag-backs!

En Vogue – Don’ t let go

Suzi Quatro – Can the Can – was für ein Fundstück! Wo ist eigentlich 48 Crash abgeblieben?

Blackstreet – No diggity – Heute umfirmiert und keinen Deut schlechter, die Herren

Dicks on Fire – I want Rock – Max Mutzke war der Grund

Clivilles & Cole – Pride – Zeitlos, wie ich finde

The Catch – 25 years – „Oh, it just ain’t worth it
Forget that pot of gold
There’s nothing at the rainbows end“

Ginuwine – When doves cry – Gefällt mir besser als das Original

CCR – Looking out my back door – Die hätte ich gerne mal live gesehen. Für manches doch zu spät geboren.

Bruce Springsteen – Fire – Nicht zu verwechseln mit „I’m on fire“ !!!

Tina Arena – I’m in chains – Ach jaaa…..

Nachdem ich also den xten Player -diesmal winamp- zum Shufflen gebracht habe, ist das die Ausbeute.

Aber ist immer interessant, was man bei solchen Gelegenheiten so findet. Eine Perle wie „Duellin‘ Banjos“ aus dem Film „Deliverance“ zum Beispiel.

Ach ja, ich lass es mal so liegen und denke mir einfach 5, die es machen koennten, wenn sie wollten.

Advertisements
42 Kommentare leave one →
  1. CineMare permalink
    9. August 2007 08:46:09

    Isch abe keine mp3-player.

  2. Jekylla permalink
    9. August 2007 08:48:06

    REPLY:
    Es genügt Windows Media Player, iTunes, winamp..!!
    Keine Ausrede, Herr Cinemare!

  3. Jekylla permalink
    9. August 2007 08:48:06

    REPLY:
    Es genügt Windows Media Player, iTunes, winamp..!!
    Keine Ausrede, Herr Cinemare!

  4. CineMare permalink
    9. August 2007 09:01:23

    REPLY:
    aber ich habe doch gar keine Musikdateien auf meinem Rechner.
    Aber in der CD-Lade sind die Dixi-Chicks. 🙂

  5. Jekylla permalink
    9. August 2007 09:05:19

    REPLY:
    So ein Zufall.

  6. herrgpunkt permalink
    9. August 2007 09:35:44

    Hab Suzi vor 3 oder 4 Jahren live gesehen, rockt noch ganz schön das Mädel !

  7. Jekylla permalink
    9. August 2007 09:44:27

    REPLY:
    in ihr altes Lederoutfit. Wer kann das schon noch von sich behaupten?

    Herr GPunkt, ich bin schon wieder verliebt in Sie! 🙂
    Erzählen Sie es bloss nicht Madame!

  8. Jekylla permalink
    9. August 2007 09:44:27

    REPLY:
    in ihr altes Lederoutfit. Wer kann das schon noch von sich behaupten?

    Herr GPunkt, ich bin schon wieder verliebt in Sie! 🙂
    Erzählen Sie es bloss nicht Madame!

  9. Jekylla permalink
    9. August 2007 09:48:49

    REPLY:
    um Ihren Trostpreis den reizenden Herrn Adama, meine Liebe 🙂

  10. larousse permalink
    9. August 2007 09:51:43

    REPLY:
    Sie haben recht. Da wartet noch viel Arbeit auf mich. (o;

  11. Jekylla permalink
    9. August 2007 09:55:04

    REPLY:
    alle Hände voll zu tun, nehme ich an. Aber Sie können ja zupacken, eine Frau der Tat, wie ich weiss 🙂

  12. Jekylla permalink
    9. August 2007 09:55:04

    REPLY:
    alle Hände voll zu tun, nehme ich an. Aber Sie können ja zupacken, eine Frau der Tat, wie ich weiss 🙂

  13. Jekylla permalink
    9. August 2007 10:06:09

    REPLY:
    Sie ahnen nicht, was ich alles kenne und es nur nicht zugebe.

  14. Ultimonativ (anonym) permalink
    9. August 2007 10:40:14

    REPLY:
    *räusper* das geht mir hier schon so. 😉

  15. Ultimonativ (anonym) permalink
    9. August 2007 10:40:14

    REPLY:
    *räusper* das geht mir hier schon so. 😉

  16. Jekylla permalink
    9. August 2007 10:41:58

    REPLY:
    Herr Ultimonativ 🙂

  17. adama permalink
    9. August 2007 10:58:02

    REPLY:
    aber irgendwie komme ich mir abgeschoben vor. Aber wenn ich zu Madame Larousse geschoben werde, sehe ich das doch eher positiv!

  18. Jekylla permalink
    9. August 2007 11:01:22

    REPLY:
    an den Haaren herbeizerren verschieben 🙂
    Aber Ihre positive Gesinnung ist sehr erfreulich.

  19. herrgpunkt permalink
    9. August 2007 11:04:04

    REPLY:
    Raus mit der Spraaaaache!

  20. adama permalink
    9. August 2007 11:10:54

    REPLY:
    steht bestimmt auf indianische Totengesänge…..

  21. herrgpunkt permalink
    9. August 2007 11:12:33

    REPLY:
    ich glaube der hört ADAM AND THE ANTS!

  22. herrgpunkt permalink
    9. August 2007 11:12:33

    REPLY:
    ich glaube der hört ADAM AND THE ANTS!

  23. Jekylla permalink
    9. August 2007 11:14:38

    REPLY:
    bestimmt, alles in schwarz und Totenköpfe überall…. *grusel

  24. Jekylla permalink
    9. August 2007 11:15:35

    REPLY:
    dreimal lesen, der verschwamm irgendwie *g

    Dieser Tip kommt selbstverständlich in die FAQ, mit Link zu Ihnen!

  25. Jekylla permalink
    9. August 2007 11:15:35

    REPLY:
    dreimal lesen, der verschwamm irgendwie *g

    Dieser Tip kommt selbstverständlich in die FAQ, mit Link zu Ihnen!

  26. pathologe permalink
    9. August 2007 11:22:42

    REPLY:
    hier sind die Interpreten:
    – Parvadi
    – Kayanis
    – Kitaro
    – Secret Garden
    – Dolores Castro
    – Klangwelt

    Wer davon ist bekannt?

  27. pathologe permalink
    9. August 2007 11:22:42

    REPLY:
    hier sind die Interpreten:
    – Parvadi
    – Kayanis
    – Kitaro
    – Secret Garden
    – Dolores Castro
    – Klangwelt

    Wer davon ist bekannt?

  28. pathologe permalink
    9. August 2007 11:27:22

    REPLY:
    haben nur zwei? Also CDs meine ich jetzt. Alles andere wäre ja natürlich.

  29. Jekylla permalink
    9. August 2007 11:28:51

    REPLY:
    hätten wetten wollen, dass das alles keiner kennt, klingt das jetzt schon wieder sehr hochmütig 😛

    Und alles andere habe ich. Natürlich.

  30. schlauschiesser permalink
    9. August 2007 11:45:44

    Vielen Dank, Frau Jekylla.

    Immerhin kenne ich fünf Interpreten und ein Lied.

  31. Jekylla permalink
    9. August 2007 11:58:18

    REPLY:
    zu mainstreamig oder?

  32. pathologe permalink
    9. August 2007 13:05:49

    REPLY:
    Was soll das heißen? Bin ich jetzt etwa MÄDCH?

    (Depeche Mode, Spandau Ballet, Jarre, Alan Parsons, Pink Floyd, Queen…, um mal Ihre Frage zu beantworten. Und teilweise heute immer noch.)

  33. pathologe permalink
    9. August 2007 13:05:49

    REPLY:
    Was soll das heißen? Bin ich jetzt etwa MÄDCH?

    (Depeche Mode, Spandau Ballet, Jarre, Alan Parsons, Pink Floyd, Queen…, um mal Ihre Frage zu beantworten. Und teilweise heute immer noch.)

  34. Jekylla permalink
    9. August 2007 13:10:05

    REPLY:
    jetzt haben Sie den Herrn P. aber aufgeregt, er klingt total unentspannt. Tun Sie was, sonst kriegt der Herz!

    P.S.: APP ist grossartig. Still!!!

  35. herrgpunkt permalink
    9. August 2007 13:10:38

    REPLY:
    bin ich ja froh, Herr Mädch. Spandau Ballet hab ich jetzt überlesen, aber APP gibt drei Bonuspunkte! (Nein, keine Gpunkte)

  36. adama permalink
    9. August 2007 13:14:08

    REPLY:
    ich werde nicht hingeschubst!

  37. adama permalink
    9. August 2007 13:18:43

    REPLY:
    ist auch gut – der Sänger einfach Göttlich, verkannt halt. Ansonsten finde ich die pathologische Liste sehr ansprechend auch wenn ich G – Punkte abgezogen bekomme.

  38. herrgpunkt permalink
    9. August 2007 13:21:33

    REPLY:
    der Herr Adama daher und fällt mir in den Rücken, kein Wunder hab ich Bandscheibe! Aber über G.schmack kann man ja bekanntlich streiten. Ausser mit mir.

  39. herrgpunkt permalink
    9. August 2007 13:21:33

    REPLY:
    der Herr Adama daher und fällt mir in den Rücken, kein Wunder hab ich Bandscheibe! Aber über G.schmack kann man ja bekanntlich streiten. Ausser mit mir.

  40. Eisblock (anonym) permalink
    9. August 2007 20:00:27

    Manchmal kommt das Hündchen in mir durch, und ich renne jedem Stöckchen hinterher. Und da ich keine eigene Abladestelle habe, wage ich es und oute mich an dieser Stelle mit meiner Zehnerliste (auch wenn ich keiner der fünf gedachten Delinquenten bin), die allerdings aus meiner kompletten Sammlung stammt und nicht nur aus dem Teil, den ich immer wieder gerne höre (au weia, was da bloß rauskommt). Also, ich laß mich mal überraschen:

    1. Ulla Meinecke – Die Zeit wartet auf niemand – na, das fängt ja gut an

    2. Eric Clapton – Lonely stranger – live

    3. Enigma – The eyes of truth – wär das was für den Herrn Pathologen?

    4. Meat Loaf – Bad attitude – hehe, er darf eben nicht fehlen!

    5. Chess – Endgame – Aus einem Musical aus der Feder der männlichen ABBA-Hälfte und Tim Rice

    6. The Sweet – Rock and roll disgrace – au weia

    7. Sky – Roleystone – eine Instrumental-Band aus den 80ern

    8. Natalie Imbruglia – Come on home – da schmelz ich fast dahin

    9. Robert Palmer – I’ll be your baby tonight – auch einer meiner großen Favoriten, der liebe Herr Palmer. Leider weilt er nicht mehr unter uns.

    10. T’Pau – Made of money – noch so’n 80er-Tip, aber nicht schlecht

    Hm, erstaunlich wenige Titel jüngeren Datums. Vielleicht sollte ich mal mit dem Zufallszahlengenerator im xmms ein Wörtchen wechseln…

  41. Jekylla permalink
    9. August 2007 20:05:53

    REPLY:
    musste ich eben auch grinsen.
    Ich kenne tatsaechlich fast alles und ja, der gute Robert Palmer… *seufz
    Sweet- da haette der Shuffle bei mir Ballroom Blitz gefunden.

    Schoen, dass Sie nach dem Stock geschnappt haben, Sie haben hier immer eine Abladestelle! 🙂

  42. Christoph (anonym) permalink
    10. August 2007 14:01:32

    http://kieliscalling.blogspot.com/2007/08/oh-dear.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: