Skip to content

Spass am Flughafen

5. September 2007

Nachdem sowohl der Check-In des Gepaecks kein Problem war -nachdem ich ungefaehr an Position 258 in der Schlange anstand und just in dem Moment ein netter Herr von der Lufthansa das Ende der Schlange woanders hin lotste, wo ich dann vierte in der Schlange war-, ich einen Sitzplatz bekommen habe und ich das erste Mal seit Menschengedenken nicht beim Durchschreiten des Sicherheitsschrankentuergestells gepiepst habe wie ein Terrorist, hab ich mir was anderes ausgedacht. Blick auf die Bordkarte, Gate 12. Fein. Buch gekauft, Kaffee gezogen, hingesetzt. Bordkarte ins Buch hinten gesteckt.

Maechtig voll am Gate. 30 Minuten bis Abflug und nix passiert. Naja.

20 Minuten. Die Menschenmassen stapeln sich, aber egal, alles im Blick.

10 Minuten. Bordkarte faellt aus dem Buch, mein Blick darauf. Gate 13, nicht 12.

H E R Z !!!!!!

Als letzter Passagier vor dem Showdown eingetroffen. Schoenes Trimming 130. Und auch so schoen UEBERFLUESSIG!!!

Eingecheckt wurde an Gate 12 uebrigens die Lufthansa nach Berlin. Zumindest haette ich hoffen koennen, dort nicht obdachlos zu sein, wenn schon in der falschen Stadt 🙂

Advertisements
28 Kommentare leave one →
  1. pathologe permalink
    5. September 2007 18:11:36

    Flüge gehen ja mehrmals am Tag.

    Nach Ameisenhausen hätten Sie allerdings zwei Tage Flughafenaufenthalt einrechnen müssen. Im günstigsten Fall.

  2. pathologe permalink
    5. September 2007 18:11:36

    Flüge gehen ja mehrmals am Tag.

    Nach Ameisenhausen hätten Sie allerdings zwei Tage Flughafenaufenthalt einrechnen müssen. Im günstigsten Fall.

  3. Jekylla permalink
    5. September 2007 18:14:43

    REPLY:
    ausgebucht. Das waere dumm gewesen. Planerisch.

    Bei Ihnen sind das ja auch keine Flugreisen, sondern Adventure Tours. Sie kriegen wenigstens was fuers Geld. Zeit, um Land und Leute und Flughaefen kennenzulernen. Hat man ja heutzutage nirgendwo mehr.
    Bei einer Flugzeit von 43 Minuten hab ich Ihnen ja ohnehin nix entgegenzusetzen, Herr Pathologe. Da brauch ich mit der S-Bahn laenger nach Frankfurt…

  4. pathologe permalink
    5. September 2007 18:17:18

    REPLY:
    Jetzt machen Sie mal den Frau Echse-Link wieder weg, sonst kommt die Mama da noch selber drauf!

  5. pathologe permalink
    5. September 2007 18:17:18

    REPLY:
    Jetzt machen Sie mal den Frau Echse-Link wieder weg, sonst kommt die Mama da noch selber drauf!

  6. pathologe permalink
    5. September 2007 18:17:18

    REPLY:
    Jetzt machen Sie mal den Frau Echse-Link wieder weg, sonst kommt die Mama da noch selber drauf!

  7. Jekylla permalink
    5. September 2007 18:33:15

    REPLY:
    hab ihn mir soeben in die Handflaeche gebranded, das wird genuegen muessen.

  8. Eisblock (anonym) permalink
    5. September 2007 19:00:32

    Ihre Fangemeinde hier so anschaue, dann hätten Sie vermutlich in jeder deutschen Stadt, die von Hamburg aus angeflogen wird, eine potentielle unentgeltliche Unterkunft inklusive Abendbegleitung. Bahnfahren wäre in dieser Hinsicht deutlich spannender!

  9. Eisblock (anonym) permalink
    5. September 2007 19:00:32

    Ihre Fangemeinde hier so anschaue, dann hätten Sie vermutlich in jeder deutschen Stadt, die von Hamburg aus angeflogen wird, eine potentielle unentgeltliche Unterkunft inklusive Abendbegleitung. Bahnfahren wäre in dieser Hinsicht deutlich spannender!

  10. herrgpunkt permalink
    5. September 2007 19:01:36

    das ging ja nochmagut. Hätte auch ein anderes Terminal oder ein anderer Planet sein können!

  11. Jekylla permalink
    5. September 2007 19:11:28

    REPLY:
    hatte ich schon mit Madame in Berlin. Fragen Sie nicht!

    Erst falscher Bus, dann falsches Terminal.

  12. Jekylla permalink
    5. September 2007 19:11:28

    REPLY:
    hatte ich schon mit Madame in Berlin. Fragen Sie nicht!

    Erst falscher Bus, dann falsches Terminal.

  13. Jekylla permalink
    5. September 2007 19:11:28

    REPLY:
    hatte ich schon mit Madame in Berlin. Fragen Sie nicht!

    Erst falscher Bus, dann falsches Terminal.

  14. Jekylla permalink
    5. September 2007 19:12:35

    REPLY:
    Also Falschbahnfahren, meinen Sie. Hmmmmm….. ich bin ja sehr fuer Spannung 🙂

    Es war ex FRA, also noch mehr Moeglichkeiten. Hamburg ist ja ein wenig… provinziell mit der Zielauswahl, muss ich leider sagen.

  15. pheerce (anonym) permalink
    5. September 2007 19:21:24

    REPLY:
    und dabei jibbet in berlin nur 1 terminal… allerdings 3 flughäfen. bei mir hätten sie immer unterkommen können. ich hätte ne ananas auf den grill geworfen.

  16. Jekylla permalink
    5. September 2007 19:24:26

    REPLY:
    fast ein Grund, sich das naechste Mal absichtlich zu verfliegen!

    Neeee, in Berlin-Tegel gibt es A bis D oder C und eine Baustelle und das kann schon fatale Folgen haben. Vor allem, wenn man vorher eine halbe Stunde Bus in die falsche Richtung gefahren ist und das bequeme Zeitpolster aufgefressen ist. Ich sage Ihnen, es war unfassbar *g

  17. Frau Echse (anonym) permalink
    5. September 2007 20:36:03

    sehen sie frau jekylla und genau für so unkonzentrierte leute wie sie wurde diese total nervige „2 stunden vor abflug da sein “ geschichte eingeführt!!

  18. Frau Echse (anonym) permalink
    5. September 2007 20:36:03

    sehen sie frau jekylla und genau für so unkonzentrierte leute wie sie wurde diese total nervige „2 stunden vor abflug da sein “ geschichte eingeführt!!

  19. Jekylla permalink
    5. September 2007 20:39:14

    REPLY:
    nur eine Stunde laenger am falschen Gate gesessen 🙂

    Aber wissen Sie, Frau Echse, ich BRAUCH sowas anscheinend. Ohne Katastrophen, Misslichkeiten und Hektik bin ich nicht offenbar ausgelastet genug.

  20. Jekylla permalink
    5. September 2007 20:39:14

    REPLY:
    nur eine Stunde laenger am falschen Gate gesessen 🙂

    Aber wissen Sie, Frau Echse, ich BRAUCH sowas anscheinend. Ohne Katastrophen, Misslichkeiten und Hektik bin ich nicht offenbar ausgelastet genug.

  21. Jekylla permalink
    5. September 2007 20:39:14

    REPLY:
    nur eine Stunde laenger am falschen Gate gesessen 🙂

    Aber wissen Sie, Frau Echse, ich BRAUCH sowas anscheinend. Ohne Katastrophen, Misslichkeiten und Hektik bin ich nicht offenbar ausgelastet genug.

  22. Stanley Beamish permalink
    5. September 2007 22:46:04

    nach Korsika und Sardinien in den Urlaub fliege, nehme ich das Motorrad. Ein solches Risiko mit herausfallenden Reisegutscheinen (oder wie hieß das Buch?) würde ich nimmer eingehen.
    Für den Schneefall in den Alpen habe ich selbstverständlich vergesorgt. Die neuen Reifen haben ausreichend Profil.

  23. Jekylla permalink
    6. September 2007 07:11:34

    REPLY:
    so richtig vorgesorgt, selbst einen Rettungsring an Bord, falls Sie mal furten muessen 🙂

    Kommen Sie aber bloss ungeflutet zurueck, Mr. B. !!!!

  24. Jekylla permalink
    6. September 2007 07:11:34

    REPLY:
    so richtig vorgesorgt, selbst einen Rettungsring an Bord, falls Sie mal furten muessen 🙂

    Kommen Sie aber bloss ungeflutet zurueck, Mr. B. !!!!

  25. Ultimonativ (anonym) permalink
    6. September 2007 15:38:47

    Das stimmt, hier wären, glaube ich, so diverse Betten und ähnliches für Sie frei gewesen. Allein bei mir zwei Sofas. 🙂

  26. Jekylla permalink
    6. September 2007 15:41:15

    REPLY:
    ich bin sehr unanspruchsvoll, was Platzbedarf angeht 🙂
    Good to know, man weiss ja nie…

  27. Jekylla permalink
    6. September 2007 15:41:15

    REPLY:
    ich bin sehr unanspruchsvoll, was Platzbedarf angeht 🙂
    Good to know, man weiss ja nie…

  28. Jekylla permalink
    6. September 2007 15:41:15

    REPLY:
    ich bin sehr unanspruchsvoll, was Platzbedarf angeht 🙂
    Good to know, man weiss ja nie…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: