Skip to content

XXBE Sneak Preview

16. September 2007

aber nicht Pre-Listen.

Den Herrn Pheerce hab ich gestern abend gelesen. Und den Herrn Mitch auch. Und mich auch. Aber eins nach dem anderen.

Ich habe den XXBE Technical Director Herrn Multe mit Mails und Anhaengen geflutet, ich nehme an, wenn er das heute morgen sieht, wird er den Mailaccount kuendigen, seinen Namen aendern, in eine andere Stadt ziehen, eine kosmetische Operation vornehmen lassen und das Zeugenschutzprogramm in Anspruch nehmen.

Aber irgendwie hatte ich gestern richtig Lust auf diese Podcast-Geschichte und wenn man solche Texte liest wie die der genannten Herren…. haaach!

Stay tuned!

Advertisements
25 Kommentare leave one →
  1. Multe (anonym) permalink
    17. September 2007 08:33:22

    Madame, mitnichten.
    Ich werde mir gleich ein Frühstück bereiten und mich mit Kaffee vollpumpen.
    Dann meine liebe, gehts rund.

    Wenn Sie mich fertig machen wollen, dann brauchts ein wenig mehr.

  2. Multe (anonym) permalink
    17. September 2007 08:33:22

    Madame, mitnichten.
    Ich werde mir gleich ein Frühstück bereiten und mich mit Kaffee vollpumpen.
    Dann meine liebe, gehts rund.

    Wenn Sie mich fertig machen wollen, dann brauchts ein wenig mehr.

  3. Jekylla permalink
    17. September 2007 08:36:27

    REPLY:
    Sie sind mein Held, erwähnte ich das schon?

  4. Jekylla permalink
    17. September 2007 08:36:27

    REPLY:
    Sie sind mein Held, erwähnte ich das schon?

  5. Multe (anonym) permalink
    17. September 2007 08:50:05

    REPLY:
    aber gut, das Sie es nochmal erwähnen 😉

    Es geht eben nix über eine gepflegte Einbildung und ein ausgeprägtes Ego 😉

    Ich machs doch gerne, irgendwie muss ich ja den Urlaubstag sinnvoll nutzen.

  6. Jekylla permalink
    17. September 2007 08:55:47

    REPLY:
    und ich feiere Sie ja gern ein bißchen 🙂

  7. Der Mitch (anonym) permalink
    17. September 2007 09:45:04

    Ich freu mich, ich freu mich, ich freu mich, iccccchhhhhh fffrrreeeeuuuuuu mich, iiiiccccccccccccccccccccchhhhhhhhhhhhhhh frrrrrrreeeeeeeeeeeeeeeeeuuuuuuuueeeeeeeeee miiiiiiiiiiiiiiiiiiiccccccccccccccccccchhhhhhhhhhhhhhhh

  8. Jekylla permalink
    17. September 2007 09:49:30

    REPLY:
    :-))))))

  9. Jekylla permalink
    17. September 2007 09:49:30

    REPLY:
    :-))))))

  10. Multe (anonym) permalink
    17. September 2007 10:28:10

    REPLY:
    ich sag nicht viel, aber Ihr Text von Madame gelesen: Gänsehaut.
    Das muss man mit eigenen Ohren gehört haben.
    Um ehrlich zu sein, war ich ziemlich ergriffen…

  11. Multe (anonym) permalink
    17. September 2007 10:28:10

    REPLY:
    ich sag nicht viel, aber Ihr Text von Madame gelesen: Gänsehaut.
    Das muss man mit eigenen Ohren gehört haben.
    Um ehrlich zu sein, war ich ziemlich ergriffen…

  12. Multe (anonym) permalink
    17. September 2007 11:22:30

    so meine verehrten Herrschaften, die XXBEs sind im Kasten, ich habe soeben die Schere und das Nähzeug aus der Hand gelegt und habe die Kunststücke fertig abgemischt (klingt so herrlich hochtrabend).
    Der technical director is fertisch, nun muss der executive producer und Chef noch abnicken und sein, ähm Ihr Ok geben.
    Allesamt sehr gut, sowohl inhaltlich als auch sprachlich.

    Viel Spass

  13. Jekylla permalink
    17. September 2007 11:27:43

    REPLY:
    I am deeply impressed und very dankbar, kann ich das jemals wiedergutmachen?

    Ich werde die nächste Gelegenheit -und die ist gleich- nutzen, mir Ihre Meisterwerke anzuhören!!! :-)))

  14. Ultimonativ permalink
    17. September 2007 11:31:15

    *gespannt*

  15. Der Mitch (anonym) permalink
    17. September 2007 11:40:10

    REPLY:
    Ick freu mir wie nen kleines Kind!

  16. Der Mitch (anonym) permalink
    17. September 2007 11:40:10

    REPLY:
    Ick freu mir wie nen kleines Kind!

  17. pathologe permalink
    17. September 2007 11:42:23

    werde nie gelesen. *schmoll*

  18. Jekylla permalink
    17. September 2007 11:43:01

    REPLY:
    Es wäre mir ein Vergnügen, Sie zu lesen. Soll ich?

  19. Jekylla permalink
    17. September 2007 11:43:32

    REPLY:
    der Herr Multe hat Wunder bewirkt, ach was, ich bin SICHER!

  20. Jekylla permalink
    17. September 2007 11:43:32

    REPLY:
    der Herr Multe hat Wunder bewirkt, ach was, ich bin SICHER!

  21. Multe (anonym) permalink
    17. September 2007 11:48:13

    REPLY:
    das beleidigte Buch, das nie gelesen wird 😉

    Wenn Sie gelesen werden sollten, wäre es mir eine Ehre sie zu schneiden, also audioell nicht mit dem Skalpell, versteht sich.

  22. pathologe permalink
    17. September 2007 11:50:29

    REPLY:
    Gäbe es denn etwas, was lesbar wäre? *mangelndesSelbstbewusstseinindenSchranksperr*

  23. Jekylla permalink
    17. September 2007 11:52:13

    REPLY:
    darum werde ich mich gleich heute abend kümmern und ich bin überzeugt, ich werde soviel Auswahl an Lesbarem haben, dass ich mich nicht mal werde entscheiden können 🙂

  24. Jekylla permalink
    17. September 2007 11:52:13

    REPLY:
    darum werde ich mich gleich heute abend kümmern und ich bin überzeugt, ich werde soviel Auswahl an Lesbarem haben, dass ich mich nicht mal werde entscheiden können 🙂

  25. Jekylla permalink
    17. September 2007 11:52:13

    REPLY:
    darum werde ich mich gleich heute abend kümmern und ich bin überzeugt, ich werde soviel Auswahl an Lesbarem haben, dass ich mich nicht mal werde entscheiden können 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: