Skip to content

Spot of the week

3. November 2007
Advertisements
81 Kommentare leave one →
  1. creezy (anonym) permalink
    8. November 2007 13:52:54

    Sehr schön! Und wie bitteschön soll ich jetzt jemals wieder unbefangen mit einem Mann ausgehen können?

  2. creezy (anonym) permalink
    8. November 2007 13:52:54

    Sehr schön! Und wie bitteschön soll ich jetzt jemals wieder unbefangen mit einem Mann ausgehen können?

  3. larousse permalink
    8. November 2007 14:01:26

    dann bestelle ich hiermit 1x ein Brad Pitt-Set für Herrn L und für mich ne Cola light.
    Die Adresse kenne Sie ja.

  4. Jekylla permalink
    8. November 2007 14:04:42

    REPLY:
    Genau DAS ist jetzt das Problem. 🙂

  5. Jekylla permalink
    8. November 2007 14:04:42

    REPLY:
    Genau DAS ist jetzt das Problem. 🙂

  6. Jekylla permalink
    8. November 2007 14:07:23

    REPLY:
    den Nutell-Streicher gleich dazu. Also zu dem Brad-Pitt-Set. Mit Nutella.

  7. larousse permalink
    8. November 2007 14:29:28

    REPLY:
    Das sogenannte Pitt-Nutt-Sett – in Amerika 1000fach bewährt! Sie sind eine Dame von Welt, Madame!

  8. larousse permalink
    8. November 2007 14:29:28

    REPLY:
    Das sogenannte Pitt-Nutt-Sett – in Amerika 1000fach bewährt! Sie sind eine Dame von Welt, Madame!

  9. larousse permalink
    8. November 2007 14:29:28

    REPLY:
    Das sogenannte Pitt-Nutt-Sett – in Amerika 1000fach bewährt! Sie sind eine Dame von Welt, Madame!

  10. Jekylla permalink
    8. November 2007 14:31:17

    REPLY:
    Das Rundum-willenSorglos-Paket sozusagen.

    Madame, ich weiss doch, was Frauenherzen wuenschen. Und es ist eindeutig keine Waschmaschine.

  11. Multe (anonym) permalink
    8. November 2007 18:21:18

    REPLY:
    Tschuldigung, meine Bred Pritt Allergie….*schnief*

    Ich nehm dann das Austauschset:
    Schwabbel-Multe (aktuell) gegen Waschbrettbauch-Multe (nice to have)…und ein Satz Brüste, wer weiss wozu man die mal brauchen kann 😉

  12. Multe (anonym) permalink
    8. November 2007 18:21:18

    REPLY:
    Tschuldigung, meine Bred Pritt Allergie….*schnief*

    Ich nehm dann das Austauschset:
    Schwabbel-Multe (aktuell) gegen Waschbrettbauch-Multe (nice to have)…und ein Satz Brüste, wer weiss wozu man die mal brauchen kann 😉

  13. Jekylla permalink
    8. November 2007 18:23:40

    REPLY:
    auf die inneren Werte muss ich ja nicht hinweisen. Ohne dass ich mich auf eine naehere Erlaeuterung einlasse.

    Wenn Sie herausgefunden haben, wozu man Brueste brauchen kann, sagen Sie mal Bescheid, ja?

  14. adama permalink
    8. November 2007 18:34:46

    REPLY:
    *nach Diktat verreist!!!!*

  15. Jekylla permalink
    8. November 2007 18:35:39

    REPLY:
    Waeren Sie an meinen interessiert? Ich haette was ueber

    Scheint eine Marktluecke zu sein.

  16. adama permalink
    8. November 2007 18:42:09

    REPLY:
    Hände voll hätten Sie denn anzubieten?

    daran interessiert sind, ist ja schon bemerkenswert!

  17. Jekylla permalink
    8. November 2007 18:45:18

    REPLY:
    von welchen Handgroessen wir reden

    was macht man mit dieser Erkenntnis?

  18. Jekylla permalink
    8. November 2007 18:45:18

    REPLY:
    von welchen Handgroessen wir reden

    was macht man mit dieser Erkenntnis?

  19. Multe (anonym) permalink
    8. November 2007 18:45:29

    REPLY:
    im Sündenpfuhl, haben Herr P und ich schon festgestellt, das Madame wohl 95F muss. Das war logische Herleitung, nix anderes.
    @Madame: Brüste in Kombination mit engem, alternativ weissem, nassem Shirt, hält Männer magisch davon ab Frauen ständig in die Augen zu gucken 😉

  20. Jekylla permalink
    8. November 2007 18:46:20

    REPLY:
    Sin City hatte ich ganz vergessen!!!

  21. Multe (anonym) permalink
    8. November 2007 18:49:42

    REPLY:
    Ich nicht, Madame, ich nicht….
    Ich habe mal von meiner Funktion als Schreiberling gebrauch gemacht.
    Sollten Sie Herrn Adama nicht dazuholen? Wir vermissen ihn und seine Fachkunde, bezüglich einer gewissen Madame J.!

  22. Multe (anonym) permalink
    8. November 2007 18:49:42

    REPLY:
    Ich nicht, Madame, ich nicht….
    Ich habe mal von meiner Funktion als Schreiberling gebrauch gemacht.
    Sollten Sie Herrn Adama nicht dazuholen? Wir vermissen ihn und seine Fachkunde, bezüglich einer gewissen Madame J.!

  23. Multe (anonym) permalink
    8. November 2007 18:49:42

    REPLY:
    Ich nicht, Madame, ich nicht….
    Ich habe mal von meiner Funktion als Schreiberling gebrauch gemacht.
    Sollten Sie Herrn Adama nicht dazuholen? Wir vermissen ihn und seine Fachkunde, bezüglich einer gewissen Madame J.!

  24. Jekylla permalink
    8. November 2007 18:51:35

    REPLY:
    Dort? Waere das nicht den Bock zum Gaertner den Teufel mit dem Beelzebub Oel ins Feuer sowas wie virtueller Suizid?

  25. Multe (anonym) permalink
    8. November 2007 18:53:37

    REPLY:
    nicht doch.
    Sie wissen ja:
    „…
    Und nun sollen seine Geister
    auch nach meinem Willen leben.
    Seine Wort und Werke
    merkt ich und den Brauch,
    und mit Geistesstärke
    tu ich Wunder auch.
    …“
    Hach, wei schön Bildungscontent.

  26. Multe (anonym) permalink
    8. November 2007 18:53:37

    REPLY:
    nicht doch.
    Sie wissen ja:
    „…
    Und nun sollen seine Geister
    auch nach meinem Willen leben.
    Seine Wort und Werke
    merkt ich und den Brauch,
    und mit Geistesstärke
    tu ich Wunder auch.
    …“
    Hach, wei schön Bildungscontent.

  27. Multe (anonym) permalink
    8. November 2007 18:53:37

    REPLY:
    nicht doch.
    Sie wissen ja:
    „…
    Und nun sollen seine Geister
    auch nach meinem Willen leben.
    Seine Wort und Werke
    merkt ich und den Brauch,
    und mit Geistesstärke
    tu ich Wunder auch.
    …“
    Hach, wei schön Bildungscontent.

  28. Jekylla permalink
    8. November 2007 18:55:13

    REPLY:
    was Sie mir damit naeherbringen wollen oder wie mich das ueberzeugen sollte, aber irgendwie funktionierts.

    Ohne Herrn Adama waere Sin City tatsaechlich eher Walton’s Mountain….hehe

  29. Multe (anonym) permalink
    8. November 2007 18:56:09

    REPLY:
    hab ihm gerade die Schlüpferspur gezeigt 😉

  30. Multe (anonym) permalink
    8. November 2007 18:56:09

    REPLY:
    hab ihm gerade die Schlüpferspur gezeigt 😉

  31. Multe (anonym) permalink
    8. November 2007 18:59:35

    REPLY:
    falls Sie Ihre Schlüper aus der Wäschebox suchen, die liegen auf dem Weg von Sin City bis kurz vor die Pfalz, dann waren sie aus.

  32. Jekylla permalink
    8. November 2007 19:01:23

    REPLY:
    Ich dachte, die Pfalz waere naeher dran.

  33. Multe (anonym) permalink
    8. November 2007 19:04:29

    REPLY:
    zusammengenähten Fäden (wie kann man sowas Schlüpfer nennen?) kann man doch keine gescheite Spur legen…
    Obwohl sie schon nett aussehen 😉

  34. Jekylla permalink
    8. November 2007 19:12:23

    REPLY:
    zertifizierter Spurensucher. Hab ich gehoert. Weiss nicht mehr, wo. So eine Art Pfaelzer Lederstrumpf.

  35. Jekylla permalink
    8. November 2007 19:12:23

    REPLY:
    zertifizierter Spurensucher. Hab ich gehoert. Weiss nicht mehr, wo. So eine Art Pfaelzer Lederstrumpf.

  36. larousse permalink
    8. November 2007 20:04:24

    REPLY:
    denke ICH bei „Schlüpferspur“ jetzt wieder an etwas Schmutziges ganz anderes als Sie?? Ich sollte wohl mal über eine Gehirnwäsche nachdenken…

  37. Jekylla (anonym) permalink
    8. November 2007 20:10:07

    REPLY:
    MICH das?
    Gehirnwaesche mit Schleudern.

    captcha: acide

    Och jo… das auch noch.

  38. larousse permalink
    8. November 2007 20:14:33

    REPLY:
    dass es nicht ACE war? ich bin da pingelig empfindlich!

  39. larousse permalink
    8. November 2007 20:14:33

    REPLY:
    dass es nicht ACE war? ich bin da pingelig empfindlich!

  40. larousse permalink
    8. November 2007 20:14:33

    REPLY:
    dass es nicht ACE war? ich bin da pingelig empfindlich!

  41. Jekylla (anonym) permalink
    8. November 2007 20:17:21

    REPLY:
    Sie haben Herz?????

    Und ich hab ein neues captcha: *pitt*

    hoehoe

  42. larousse permalink
    8. November 2007 20:18:50

    REPLY:
    ist ein ZEICHEN!!
    Oh Gott, ich KRIEGE Herz!! Tun Sie was! Holen Sie den Streicher! Nicht den An – den Nutella!!

  43. larousse permalink
    8. November 2007 20:18:50

    REPLY:
    ist ein ZEICHEN!!
    Oh Gott, ich KRIEGE Herz!! Tun Sie was! Holen Sie den Streicher! Nicht den An – den Nutella!!

  44. larousse permalink
    8. November 2007 20:18:50

    REPLY:
    ist ein ZEICHEN!!
    Oh Gott, ich KRIEGE Herz!! Tun Sie was! Holen Sie den Streicher! Nicht den An – den Nutella!!

  45. Jekylla permalink
    8. November 2007 20:24:54

    REPLY:
    eine Strandnase im Ueberraschungsei. Das hat mich gelaehmt.

  46. larousse permalink
    8. November 2007 20:27:27

    REPLY:
    Ach so.
    Klar.

    Die ist bestimmt der Schlüpferspur gefolgt.

  47. larousse permalink
    8. November 2007 20:27:27

    REPLY:
    Ach so.
    Klar.

    Die ist bestimmt der Schlüpferspur gefolgt.

  48. larousse permalink
    8. November 2007 20:27:27

    REPLY:
    Ach so.
    Klar.

    Die ist bestimmt der Schlüpferspur gefolgt.

  49. Jekylla permalink
    8. November 2007 20:33:24

    REPLY:
    ist eine Strandnase?

  50. larousse permalink
    8. November 2007 20:34:56

    REPLY:
    auf die Entfernung ist das jetzt schlecht zu beurteilen…

  51. larousse permalink
    8. November 2007 20:34:56

    REPLY:
    auf die Entfernung ist das jetzt schlecht zu beurteilen…

  52. Jekylla permalink
    8. November 2007 20:37:22

    REPLY:
    fuer die erforderliche Naehe bereit?

  53. Jekylla permalink
    8. November 2007 20:37:22

    REPLY:
    fuer die erforderliche Naehe bereit?

  54. Jekylla permalink
    8. November 2007 20:37:22

    REPLY:
    fuer die erforderliche Naehe bereit?

  55. larousse permalink
    8. November 2007 20:40:10

    REPLY:
    *holt Rotwein und Käse*
    Ja, das sind wir!

  56. Jekylla permalink
    8. November 2007 20:42:27

    REPLY:
    ich sagte „bereit“, nicht breit!!!

  57. Jekylla permalink
    8. November 2007 20:42:27

    REPLY:
    ich sagte „bereit“, nicht breit!!!

  58. Jekylla permalink
    8. November 2007 20:42:27

    REPLY:
    ich sagte „bereit“, nicht breit!!!

  59. larousse permalink
    8. November 2007 20:43:57

    REPLY:
    Issuspähät *kihcer

  60. Jekylla permalink
    8. November 2007 20:45:39

    REPLY:
    Issjetzauegal….

  61. Jekylla permalink
    8. November 2007 20:45:39

    REPLY:
    Issjetzauegal….

  62. Jekylla permalink
    8. November 2007 20:45:39

    REPLY:
    Issjetzauegal….

  63. herrgpunkt permalink
    8. November 2007 20:46:11

    REPLY:
    Wo? wo? wo?

  64. larousse permalink
    8. November 2007 20:49:42

    REPLY:
    Oooh, Schahaaatz, Siie hier? Unnich bei mir? *hicks

  65. larousse permalink
    8. November 2007 20:49:42

    REPLY:
    Oooh, Schahaaatz, Siie hier? Unnich bei mir? *hicks

  66. Jekylla permalink
    8. November 2007 20:51:36

    REPLY:
    Was wollen wir trinken
    sieben Tage lang
    was wollen wir…

    Herr GPunkt? Sie hier???

  67. herrgpunkt permalink
    8. November 2007 20:52:48

    REPLY:
    In Gedanggen immer! Aber in real daheim mid meiner Flasche Rioja und gein Gäse weid und breid! Hicks!

  68. herrgpunkt permalink
    8. November 2007 20:54:24

    REPLY:
    Ich hier. Und nicht bei der Arbeit! Heute ganz frech um 6 Uhr die Segel gestrichen. Und gemütlich gemacht. Und mal ausschau gehalten nach alten Bekannten 🙂

  69. herrgpunkt permalink
    8. November 2007 20:54:24

    REPLY:
    Ich hier. Und nicht bei der Arbeit! Heute ganz frech um 6 Uhr die Segel gestrichen. Und gemütlich gemacht. Und mal ausschau gehalten nach alten Bekannten 🙂

  70. Jekylla permalink
    8. November 2007 20:56:02

    REPLY:
    ein Kaesehaeppchen! Schoen, dass Sie mal hier vorbeigetaumeltgekommen sind, ich habe Sie vermisst. 🙂

  71. herrgpunkt permalink
    8. November 2007 20:58:59

    REPLY:
    Ich vermisse Sie auch. Alle. Aber die Zeit ist knapp. Und da wird das bloggen auch knapp. Das ganze web. Ich komm ja nicht mal mehr dazu, bei ebay mein Geld zu verschleudern!
    Was für eine Welt….

  72. herrgpunkt permalink
    8. November 2007 20:58:59

    REPLY:
    Ich vermisse Sie auch. Alle. Aber die Zeit ist knapp. Und da wird das bloggen auch knapp. Das ganze web. Ich komm ja nicht mal mehr dazu, bei ebay mein Geld zu verschleudern!
    Was für eine Welt….

  73. Jekylla permalink
    8. November 2007 21:03:35

    REPLY:
    ein G.daechtnisposting machen….
    Die Welt ist schlecht und Frauen sind boese. Das muessen Sie einfach akzeptieren lernen.

    Wenn Sie Ihr Geld schnell verschleudern moechten, schleudern Sie es einfach in meine Richtung 🙂

  74. herrgpunkt permalink
    8. November 2007 21:10:21

    REPLY:
    ja recht. Die Welt und die Frauen (minus Frau Larousse! und Sie! Und natürlich Frau Rosenstolz! Und meine Mutter fast vergessen!) sind böse 🙂

    Kein Gedächtnisposter! und schon gar kein Posting! So schnell bin ich nicht unterzukriegen. Und spätestens ab 2008 gibts einen lazy monday evening. High and holy versprochen!

  75. herrgpunkt permalink
    8. November 2007 21:10:21

    REPLY:
    ja recht. Die Welt und die Frauen (minus Frau Larousse! und Sie! Und natürlich Frau Rosenstolz! Und meine Mutter fast vergessen!) sind böse 🙂

    Kein Gedächtnisposter! und schon gar kein Posting! So schnell bin ich nicht unterzukriegen. Und spätestens ab 2008 gibts einen lazy monday evening. High and holy versprochen!

  76. herrgpunkt permalink
    8. November 2007 21:10:21

    REPLY:
    ja recht. Die Welt und die Frauen (minus Frau Larousse! und Sie! Und natürlich Frau Rosenstolz! Und meine Mutter fast vergessen!) sind böse 🙂

    Kein Gedächtnisposter! und schon gar kein Posting! So schnell bin ich nicht unterzukriegen. Und spätestens ab 2008 gibts einen lazy monday evening. High and holy versprochen!

  77. Fischer (anonym) permalink
    8. November 2007 23:26:19

    …wenn die Körperaustausch-Maschine im falschen Moment klemmt?
    Ja dann guckt man doof…

  78. Jekylla permalink
    9. November 2007 07:51:19

    REPLY:
    Sie sind ein Schwarzmaler. Ich hatte Ihr Vertrauen in Wissenschaft und Technik höher eingeschätzt. Wieso bloß?

  79. Fischer (anonym) permalink
    9. November 2007 21:49:12

    REPLY:
    Ich kenne eben Murphys Gesetz. Und zwar ziemlich gut. Aus eigener Erfahrung.

  80. Fischer (anonym) permalink
    9. November 2007 21:49:12

    REPLY:
    Ich kenne eben Murphys Gesetz. Und zwar ziemlich gut. Aus eigener Erfahrung.

  81. Jekylla permalink
    9. November 2007 21:54:01

    REPLY:
    Murphys oder mehr Finagles?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: