Skip to content

Mixed Tape von Herrn Markus

22. August 2008

Hier habe ich in einer an Spannung nicht zu überbietenden Auslosung nach komplett neuem Modell ein Mixed Tape gewonnen. Mein Favoritentitel kommt aus dem Bereich R&B, Titel Nr. 2 „My Man“ von Kristin Hild, aber auch die anderen Tracks sind sehr interessant, eine gute Mischung vor allem aus Sachen, die man so gar nicht kennt.

Der Reggae-Titel von Rough Edge Quartet hat mir auch gut gefallen, „Five Days Night“ aus der Ecke Dub Soul aber auch.
Ich sollte ohnehin wieder mal meine alten Reggae-Sachen hören, fällt mir ein. Kennt jemand von Ihnen noch Linton Kwesi Johnson?

Freue mich über den Gewinn 🙂

Advertisements
21 Kommentare leave one →
  1. 22. August 2008 08:27:34

    das ist ja gar kein tape. trotzdem glückwunsch!

  2. 22. August 2008 08:29:08

    😀
    Danke!

    jetzt wo Sie das gesagt haben…hmmm

  3. 22. August 2008 09:37:13

    Freut mich sehr, dass der Gewinn gefällt, Frau Jekylla. Und dass er auch noch mit einem Artikel gewürdigt wird, wow!

    L.K.J. kenne ich nicht, macht ja einen …ähäm… eigenartigen Reggae.

  4. 22. August 2008 09:44:43

    Das hier http://de.wikipedia.org/wiki/Linton_Kwesi_Johnson
    haben Sie sicher auch schon gelesen. 🙂

  5. 22. August 2008 09:47:12

    Das Video kann ich leider erst heute abend sehen, weiß also nicht, welchen Titel Sie ausgewählt haben.

    Den? http://www.youtube.com/watch?v=VimNWtcAX4E

  6. 22. August 2008 10:07:08

    Freuen Sie sich heute Abend auf „Inglan is a Bitch“. 😉

  7. 22. August 2008 10:14:58

    Und ich lasse Ihnen die Akkustik zu diesem Text http://tinyurl.com/5smo25 noch zukommen. Er singt es etwas… anders, da ist eine Übersetzung LKJ/Englisch gar nicht so schlecht

  8. cajarore permalink
    22. August 2008 10:20:43

    Cool! LKJ habe ich vor gefühlt ungefähr 100.000 Jahren mal in Hamburg in der Fabrik gesehen… war ein sehr geniales Konzert!
    Irgendwo muss hier sogar noch eine Kassette herumschwirren, die ich mir damals gekauft habe… das waren noch Zeiten – Schwärm .-)

    Ach ja…. heute abend 3 Punkte!!! 😀

  9. 22. August 2008 10:21:02

    Oh vielen Dank. Da gibt es Auszüge, die kann man auch direkt auf’s deutsche Hochschulwesen beziehen:

    This is the age of science and technology

    But some of us are stopped by antiquity

  10. 22. August 2008 10:22:10

    Carlos! Lass Dich umarmen! Ich habe noch drei der alten PLATTEN! Vinyl! Und auf CD (falls Vinyl mal kaputtgeht).
    Und Du warst dort? Haach!

    3 Punkte? Für wen? *duckundflücht* 😉

  11. 22. August 2008 10:22:46

    @Markus: ich finde den Text wirklich gut. und zeitlos.

  12. cajarore permalink
    22. August 2008 10:35:56

    Na ja, hätte mir auf dem konzi wohl auch ne platte geholt… hab ich aber nicht, weil wir nach dem konzi noch irgendwo hinwollten, und das ist früher immer ziemlcih ausgeartet (das ist natürlich heute GANZ anders!!!) – das wäre den lps nicht wirklich gut bekommen 🙂

    3 punkte? na, ich dachte für diesen komischen kleinen verein da… na, du weisst schon… oder nich?
    Ich tipp einfach mal ganz unverschämt ein 1:3 (für den „komischen“ verein) 😀

  13. 22. August 2008 10:39:31

    Hach, das waren noch Zeiten, wo es nach Konzerten mit echter Musik noch echte Platten zu kaufen gab *seufz

    Ach, diese völlig andere Truppe aus dem hohen Norden?
    Ich wäre auch mit einem dreckigen, blutgegrätschten 0:1 für den „komischen“ Verein zufrieden 🙂

  14. cajarore permalink
    22. August 2008 10:50:02

    Och nöö! Womöglich fällt das 0:1 dann noch wieder in den ersten 5 minuten und die verbleibenden 85 kämpfe ich dann mit einem akuten herzstillstand…
    Das machen meine nerven einfach nicht mehr mit 🙂

    Und selbst bei einem 0:3 nach 20 minuten hätte ich noch zu kämpfen 😉 – man kennt das ja….

  15. cajarore permalink
    22. August 2008 10:52:32

    Btw. Letztes Vinyl hab ich vor 2 Jahren beim Dead Moon Konzi gekauft! Leider gibts die Band nicht mehr *heul*

  16. 22. August 2008 10:55:08

    Egal, wann für wen wieviele Tore fallen, es ist auf jeden Fall immer Anlaß genug für eine Höherdosierung des Blutdrucksenkers. Man kennt das…

    AFM oder vor Ort?

  17. cajarore permalink
    22. August 2008 11:14:54

    Das ist allerdings wahr… 🙂

    Also wenn vor Ort, dann müsste ich wohl Fliegen oder so… nee, entweder mit meiner „Bezugsgruppe“ in ner Kneipe oder, was im Moment wahrscheinlicher ist, AFM, Liveticker, usw. Das volle Programm also…

    Und du? Live? Ist ja glaub ich nicht soo weit wech 😉

  18. 22. August 2008 11:20:56

    AFM und Liveticker. Nicht frei bekommen. Wären „nur“ so um die 270 km etwa.

  19. cajarore permalink
    22. August 2008 11:27:11

    Das „geht“ ja noch… wird aber diese Saison eh schwierig bei mir mit Auswärtsspielen, die sind ja fast alle tief im Süden – bis auf Osnabrück 😦

  20. 22. August 2008 11:28:52

    🙂 Bei mir sind ja eher die Heimspiele das Problem.
    Hier „unten“ hab ich ja Koblenz, Wiesbaden, Frankfurt, Mainz quasi um die Ecke.

  21. cajarore permalink
    22. August 2008 11:33:31

    Stimmt… das ist ja alles auf einem Haufen 🙂
    Ok, ich hör auf zu jammern… immerhin kann ich zu den Heimspielen mit dem Fahrrad radeln – wenn nicht irgendwelche wildgewordenen Autofahrer dazwischen kommen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: