Skip to content

Wer den Schaden hat…

23. September 2008

Frankfurt, 15. September 2008 – 08:36 Uhr

per Mail aus den Tiefen des Internetz

Erwähnte ich schon, wie untröstlich ich bin, dass es keine neuen Folgen „Stromberg“ mehr gibt? Und auch keine alten mehr?

Dafür HIER die besten Sprüche.

Advertisements
27 Kommentare leave one →
  1. 23. September 2008 14:05:48

    Hach … Frau Jekylla, Sie haben gerade mein ganzes Büro zum Lachen gebracht 🙂

  2. 23. September 2008 14:12:25

    Freut mich, ich komme aus dem Kichern nämlich auch nicht mehr raus, bin aber leider alleine im Büro. So kann ich es wenigstens teilen 🙂

  3. 23. September 2008 14:41:25

    Zum Glück erwägt Nomura den Kauf des europ. Lehman-Geschäfts. Es könnte also sein, dass die KfW mit einem blauen Auge davon kommt.

  4. 23. September 2008 15:40:20

    Gnihihi… göttlich!

  5. 23. September 2008 15:56:59

    Herr Exit, ich denke, auch die Verantwortlichen sind mit durchaus blauen Augen davongekommen. Sofern Sie von ihren Gehältern der vergangenen Jahre schöne Rücklagen gebildet haben….

    Erwägungen abgeschlossen, wie es scheint.
    http://tinyurl.com/4vdk6v
    Aber nur das japanische Geschäft? Oder wissen Sie schon wieder mehr?

    Madame, indeed! 🙂

  6. 23. September 2008 16:03:53

    Ach, so ne schlappe halbe Milliarde ist doch weit unter der definierten Peanuts-Grenze. Das ist doch so, als würde ihnen ein Euro unbemerkt aus der Geldbörse kullern.

    Irgendwie kann ich bei dem Thema einen sarkastischen Unterton nur schwer unter Kontrolle halten. Sitz, Sarkasmus! Platz! 😉

  7. 23. September 2008 16:04:52

    Neenee, Herr Quintus, lassen Sie den ruhig mal von der Leine, es gefällt mir, wenn Sie so drauf sind 😉

  8. tinkerbells permalink
    23. September 2008 16:12:48

    Das Büro sagt lieben Dank an die Madame! Sie sind hier ja fast schon ein bunter Hund 🙂

  9. 23. September 2008 16:17:15

    Dann kann man noch das Europageschäft kaufen und Lehman Deutschland ist auch noch zu haben.

  10. 23. September 2008 16:20:09

    Nun, die Deutsche Bank hat ja 2 Mrd. DM bei 1.200 Mrd. DM Bilanzssumme als Peanuts definiert.

    Die KfW hat 300 Mio. EUR bei 360 Mrd. EUR Bilanzsumme überwiesen. Das ist im Verhältnis also deutlich weniger.

  11. 23. September 2008 16:42:46

    Also eigentlich nicht der Rede wert.

  12. 23. September 2008 18:34:51

    😉
    großartig!
    so arbeiten die bei uns aber in der Sparkasse auch…

  13. sparschäler permalink
    23. September 2008 19:59:30

    zum glück ist die fälschlicherweise an mich gegangene überweisung der kfw kein thema in den medien.

  14. 23. September 2008 20:23:41

    Herr Basti, letztendlich ist die KfW nur eine etwas grössere Sparkasse 😉

    Herr sparschäler, es besteht auch kein Grund zur Annahme, dass das hier jemand liest.
    Darf ich Ihnen dann meine Bankverbindung mitteilen in diesem Zusammenhang?

  15. sparschäler permalink
    23. September 2008 21:09:44

    die millionen verprasse ich alleine!!

  16. 23. September 2008 21:15:38

    Ach, Stromberg wird mir fehlen. Ein Quell nicht enden wollender Erheiterung und am laufenden Band solche Perlen wie dieser Spruch: „Ich bin für klare Hierarchien. Gott hat ja auch nicht zu Moses gesagt: ‚Hier Moses, ich hab da mal was aufgeschrieben, was mir nicht so gut gefällt. Falls du Lust hast, schau doch da mal drüber.‘ Nein, da hieß es: Zack, 10 Gebote! Und wer nicht pariert kommt in die Hölle. Bums, aus, Nikolaus.“ *rofl*

  17. 23. September 2008 21:16:33

    Ich hör den direkt, wenn ich das lese 😀

  18. Daniel permalink
    23. September 2008 21:47:57

    Öhm, aber es kommt doch noch die 4. Staffel, oder?! Und der Kinofilm!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Stromberg_(Fernsehserie)

  19. 24. September 2008 09:40:22

    fein fein fein…ich hab mir mal den Link „geborgt“

    Soll es eigentlich neue Strombergfolgen geben?

  20. 24. September 2008 09:46:06

    Und einen Kinofilm wird es auch geben und die neue Staffel kommt im Frühjahr 2009!

    http://www.stromberg-fanclub.de/startseite.html

  21. 24. September 2008 11:19:15

    Ich habe in den Staaten mal die Originalvorlage gesehen, auch nicht schlecht.
    Immerhin mal eine deutsche Nachmachserie, die nicht soo schelcht ist.
    Ich erinnere nur an den Versuch IT-Crowd in deutsch zu bringen, nach 3 Folgen war schluss…
    Christoph-Maria Herst ist aber auch einfach klasse. Die Hörbücher (von Thommy Jaud) hat er einfach super vertont.

    300 Millionen? Da redet noch wer drüber? Eure Armut kotzt mich an 😉

  22. 24. September 2008 11:21:46

    Ich liebe CMH, allein dieses Gesicht, wenn er diese Sprüche bringt!
    Den „Vollidiot“ habe ich mir mittlerweile auch als Hörbuch gegeben, wirklich klasse.

    Welche 300 Millionen???? 😉

  23. 24. September 2008 16:18:58

    …..läppische 300 Mille…verglichen mit den 700 Milliarden der US-Regierung nimmt sich der deutsche Rettungsversuch doch sehr armselig aus….

  24. 24. September 2008 19:00:31

    hm, KfW …

    Knete für Weicheier

  25. 24. September 2008 20:39:24

    @Herr gorillaschnitzel: eben. Man muss nur mal die Relationen zurechtrücken, dann ist das überhaupt nicht mehr beeindruckend.

    @Herr asaaki: Kindergarten für Warmduscher?
    Ich bin nur überrascht, dass das offenbar so freie-Wirtschaft-mässig unkompliziert über die Bühne ging. Ist man gar nicht gewohnt von Insituten dieses… Genres.

Trackbacks

  1. Wenn ich Ihr Augenmerk mal · Spontanvegetation
  2. Das läuft… « Neues Und Bekanntes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: