Skip to content

Tag 1 oder Aller Anfang fängt an

10. November 2008

Information overload. Supernette Begrüssung. Tausend Gesichter, tausend Namen, das Zusammensortieren von beidem wird dauern. Bereits am ersten Tag EDV-mäßig arbeitsfähig, surprise surprise.

Man hat immer das Gefühl, das ist so viel Neues und man wird da nie den Durchblick bekommen. Das gibt sich.
Ich wünschte, es wäre schon so weit, dass es sich gibt.

Advertisements
16 Kommentare leave one →
  1. 10. November 2008 19:08:40

    Das gibt sich. 😉

  2. 10. November 2008 19:10:11

    Das gibt sich!

    Glückwunsch zum Schultern des ersten Tages. Den Rest machen Sie mit links (oder auch mal mit rechts, wenn’s sein muss; Sie sind ja nicht nur belastbar, sondern auch flexibel).

  3. 10. November 2008 19:12:06

    @Mr. Beamish: ich glaube Ihnen mal, Sie sind ja ein erfahrener alter Hase 🙂

    @Herr Markus: der erste Tag ist der Schlimmste, heisst es ja immer. Ich glaub das jetzt mal. Und sooo schlimm war er gar nicht. Zumindest weiss ich schon, wo es Essen und Kaffee gibt 🙂

  4. 10. November 2008 19:22:21

    Wenn die EDV tut und man unfallfrei Essen und Kaffee findet, kann eigentlich nimmer viel schiefgehen.

    Und jetzt: Füße hoch, gleich is Fußball! 🙂

  5. 10. November 2008 20:04:39

    Nun ja, nun haben Sie ja nicht beim kleinen Bäcker ums Eck angefangen. Was meinen Sie wie es mir gerade geht mit den ganzen Gesichtern und Namen und Abkürzungen aller Verbänden? Ganz wuschig machen die mich alle!

    Aber das mit der EDV – erschreckend! Wo kämen wir hin, wenn jetzt alle so professionell tun würden?

  6. 10. November 2008 20:10:38

    hui, wie rückständig. Sie machen immer noch EDV? Dabei schlägt sich der Rest der Welt heute mit IT herum. Obwohl .. vielleicht ist das der Grund, dass alles geklappt hat. IT ist viel empfindlicher und braucht eben Spezlitasten, die wo alles im Griff haben.

  7. 10. November 2008 20:13:13

    Hört sich sehr vielversprechend an…also viel Glück weiterhin. LG, WilderKaiser

  8. 10. November 2008 20:14:59

    Wäre doch langweilig, wenn man alles am ersten Tag überblicken würde. Wo wäre da der Reiz?

    Viel Spass noch….

  9. 10. November 2008 21:05:31

    EDV-mäßig arbeitsfähig – am ersten Tag! Ich bin tief beeindruckt, bei uns wär Ihnen das nicht passiert 😉

    Das mit dem Durchblick schaffen Sie auch noch und zwar in nullkommanix 🙂

  10. 10. November 2008 21:56:28

    Klingt doch bis auf den Verwirrungsfaktor ganz gut. Viel Spaß und Erfolg!

  11. 11. November 2008 09:09:06

    Aber hallo! Das klingt ja ganz normal. Beim groessten Trachtenverein Deutschlands habe ich mal, in meiner Jugend, folgendes gelernt: Wichtig sind nur 3 Dinge: Wo gibt es essen, wo schlafe ich und wo ist der Chef?

    In Ihrem Fall kann das modifiziert werden auf: wo gibt es essen und Kaffee? Wo ist die Toilette? Wann ist Feierabend?

    Viel Spass im neune Job!

  12. 11. November 2008 09:18:41

    Nun stellen Sie mal nicht von Anfang an gleich zu hohe Erwartungen! Gönnen Sie sich die Zeit des Einlebens für einen erfolgreichen Start! Ich drücke Ihnen die Daumen.

  13. 11. November 2008 09:46:23

    Du schaffst das schon, Mutti!

  14. 11. November 2008 13:20:22

    Oha! Auf zu neuen Ufern also. Gutes Gelingen und vor allem nette Kolleginnen, Kollegen und Chefs wünsche ich!

    🙂

  15. 11. November 2008 13:43:54

    Na dann auf in den zweiten Tag! Heute kommt die Sache mit dem Telefon!

  16. 12. November 2008 18:09:50

    Meine Damen und Herren, ich danke für die aufmunternden Worte, die kamen extrem gut.
    Nach dem Ende von Tag 3 bin ich zuversichtlich. Manche „Umstände“ sind einfach so perfekt, dass ich dem Frieden noch gar nicht so traue und das mit der Arbeit ist eine Frage der Zeit. Grundsätzlich kann ich aber glaub ich sagen: 6er im Joblotto.
    🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: