Skip to content

++Im Telegramm-Stil++

4. Januar 2009

++kaum hat das Jahr angefangen, fühlt es sich schon gebraucht an++ansonsten das Gefühl, dass bald irgendwas passiert++eine tolle idee gehabt und jemanden gefunden, der sie zum leben erweckt -merke: man muss nicht alles selbst können, aber wissen, wer es kann++job ist immer noch prima, eigentlich genau das, was der arzt empfiehlt++jetzt schon mehr urlaubspläne als urlaub, das wird eine logistische herausforderung++das gefühl, ein paar wichtige sachen vergessen zu haben und nicht drauf zu kommen, was++herausgefunden, dass ich wieder mehr zeit zum bloggen habe++warum bestellt man bei MäcDrive mayo zu den pommes, wenn man doch dann immer ketchup in der tüte hat?++festgestellt, auf nivea allergisch zu reagieren und tiefbetrübt gewesen++was besseres gefunden, betrübnis vorbei++ein neues navi gekauft, seither ohne gefahren++ein leben ohne geschirrspülmaschine ist vorstellbar, aber nicht mehr akzeptabel++letztes jahr keine vorsätze fürs neue jahr gefasst und alle eingehalten++nichts versprochen, viel gehalten++

Schöne Woche wünsch ich!

2 Kommentare leave one →
  1. 4. Januar 2009 23:35:32

    Nichts versprochen, viel gehalten – das ist die ideale Kombination. Bei mir siehts manchmal vielleicht ein bißchen anders aus. Ebenfalls schöne Woche und, falls noch nicht erwähnt, ein gutes neues Jahr. LG, WilderKaiser

  2. 11. Januar 2009 13:09:32

    Hatten Sie noch nicht erwähnt. Danke, ebenfalls. Hoffe, 2009 wird IHR Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: