Skip to content

(Greek) Lord of the Dance

10. Juni 2009

Ich habe mich ja an anderer Stelle mal als Riverdance-Fan und Michael-Flatley-Tour-Besucherin geoutet, aber das hier ist der Hammer. Bei der britischen Variante von DSDS, „Britain’s Got Talent“ hat der Grieche Stavros nebst Sohn nicht nur mich, sondern auch den ewignörglerischen Simon mit seiner Performance absolut überzeugt. Diese Anmut, diese Grazie, diese tänzerische Perfektion – ach. sehen Sie selbst:

Advertisements
13 Kommentare leave one →
  1. 10. Juni 2009 09:56:01

    Einfach traumhaft! Habs ja vorhin schon getwittert, ich finde die Show ingesamt schon klasse, aber die Zwei sind noch besser! 🙂

  2. 10. Juni 2009 11:06:55

    Erschreckend, was sich in diesen Shows so tummelt. Jetzt weiß ich, wieso ich mir das nie anschaue …

    • 10. Juni 2009 16:26:31

      Es ist so ein Zwischending, zwischen Amüsement und Gruseln. Wobei ich diesen Auftritt wirklich eher amüsant finde. Vielleicht muss man auch Flatley mal gesehen haben, damit man sieht, wie erstaunlich gut die Gestik und Mimik umgesetzt wurde, ich fands jedenfalls köstlich.

      Und gebe zu, manchmal schau ich mir das ganz gern an, wenn mir der Sinn nach sinnlos und anspruchslos steht. Kommt vor. 😉

      Aber de gustibus und so…

      Übrigens, zusammen mit twitterern gewinnt so ziemlich JEDE Show an Format *g

  3. 10. Juni 2009 11:14:08

    Irgendwie bin ich gefangen zwischen unendlicher Faszination und dem Gefühl des Nicht-hingucken-Wollens.

    • 10. Juni 2009 16:27:18

      Das kommt ungefähr hin. Zumindest bei der Mehrzahl der „Show Acts“.
      Den fand ich lustig 😉

  4. 3. Juli 2009 10:29:49

    Ich lieg fast auf dem Boden vor Lachen. Ist das cool. Respekt vor den Beiden 🙂

    • 3. Juli 2009 11:10:26

      Ich sehs mir immer wieder gerne an 🙂

      • 3. Juli 2009 11:14:25

        Das glaube ich dir 🙂

        • 3. Juli 2009 11:16:11

          Interessante Seite übrigens, eine Menge Lesestoff. Also Deine jetzt. Nicht meine. Obwohl ja auch. Lesestoff. Interessant ist dann je nach „gustibus“ 😉

Trackbacks

  1. Was heutzutage so alles im Fernsehen kommt… « UnderTakeThisLaw

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: