Skip to content

Geruchsinfarkt am Arbeitsplatz

18. August 2009

Kollegin von gegenüber hat heute flaschenweise Parfum aufgelegt. Es ist so intensiv, dass ich nicht mal mehr beurteilen kann, ob es in geringerer Menge gut gerochen hätte. Blöderweise habe ich eine extrem süskindeske Nase und diese massive Attacke ist nur noch mit Mundatmung zu ertragen. Und weil es heute auch noch so kuschelig warm wird, ist zu befürchten, dass der Geruch sich eher intensiviert als verfliegt. Ächz.

11 Kommentare leave one →
  1. 18. August 2009 09:10:37

    Ueberdeckung erster Aufloesungserscheinungen?

    • 18. August 2009 09:13:56

      Es riecht wie Parfum über Mottenkugeln. Also mengenmäßig.

      • 18. August 2009 09:25:13

        Der guenstige 20-Liter-Kanister also. Mit aufsteckbarem Duschkopf. Gibt es ein Sportartikelgeschaeft in der Naehe mit Leistungsschwimmernasenklammern?

  2. 18. August 2009 09:25:16

    Mein Beileid … Aber besser Parfume als ungeduschtnes😉

  3. 18. August 2009 10:20:30

    Ich würde mich ja mit TOSCA rächen…

  4. 18. August 2009 12:23:12

    Ich empfehle eine gepflegte Allergie, gegen Hausstaub z.B. Die garantiert eine dauerhaft gegen sämtliche Intensivgerüche abgestumpfte, weil ständig geschwollene Nase. Ich spreche da aus längerer Erfahrung😉.

  5. 18. August 2009 12:26:01

    Haben Sie die Dame über die Gefahren einer spontanen Selbstentzündung aufgeklärt?😉

  6. 18. August 2009 21:16:03

    Schön eingelegten Knoblauch zum Mittag verspeisen und dann mal dicht ranrücken: „Sooo Schätzelein, nu erklär ich Dir mal wie das funktioniert.“

    • 7. September 2009 12:09:48

      Ja, das wäre doch eine sehr elegante Lösung. Oder einen Döner vom Eck-Türken verspeißen und nach der Mittagspause sachte und langatmig „Auch gut gegessen?“ hauchen.

      • 8. September 2009 09:34:29

        Ich habs gestern mal mit Griechisch probiert. Ich hätte mehr Tzaitzikinehmen sollen, die Wirkung war geradezu verschwindend gering.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: