Skip to content

Timing ist alles

18. September 2009

Wenn man um 12.25 Uhr einen Flug gebucht hat und schon um 10.55 Uhr am Check-In steht, hat man eine Menge Zeit. Bis exakt zu dem Moment, an dem man auf der Bordkarte liest „boarding time 10.55“. Der Moment, in dem einem siedendheiss einfällt, dass man den früheren Flug gebucht hat, den um 11.25 Uhr.

Hoppeldigalopp zum Sicherheits-Check, wo man mit Entsetzen feststellt, dass etwa 100 Menschen schon vor einem den gleichen Plan hatten. Die Chance, das rechtzeitig zu schaffen, verringert sich innerhalb von 3 Sekunden auf 0.

Wenn man nicht auf verständnisvolles Flughafenpersonal getroffen wäre, das einen durch den VIP-Check-In gelassen hat. Von dort bis zum Gate sind es nur gefühlte 24 Kilometer und so ein last-minute-Boarding hat was.

Meine konfiszierte Patrone habe ich dann auch jetzt wieder abgeholt, für lächerliche EUR 20,50 ist sie nun wieder in meiner Obhut. Am Montag fliege ich zurück. Mal sehen, was „Abenteuer Airport“ diesmal für mich bereithät🙂

13 Kommentare leave one →
  1. 18. September 2009 17:54:53

    Immerhin scheinen Sie ja hier zu sein🙂 Große Frage: Versuchen Sie das mit der Patrone am Montag dann wieder?😉

    • 18. September 2009 17:58:17

      Und ich so: yeaahh!
      Also zum Hier sein. Patrone kommt ins eingecheckte Gepäck, ich bin vielleicht bekloppt, aber nicht bescheuert. Was den Unterschied zwischen beidem erklärt🙂

  2. 18. September 2009 18:04:03

    Und wieder ein Kapitel aus der Serie „Abenteuer Reisen“.😉

  3. 18. September 2009 20:19:18

    Madame – Sie LIEBEN diese Art zu reisen. MIR machen Sie nichts vor. Hrhrhr…

  4. 19. September 2009 20:46:32

    Da geht einem ganz schön die Pumpe, was!😉

  5. 20. September 2009 16:45:32

    Madame, ich kann Ihnen nachfuehlen… Ein deutscher Guenstigflieger war in Stuttgart mal so freundlich, mich 3 Minuten vor Abflugzeit noch einsteigen zu lassen. Die Fahrt …aehm Raserei…mit dem VW-Bus uebers morgendlich dunkle Vorfeld gab es gratis dazu… Karsten rein, Tuer zu, Triebwerke an, Karsten sitz und los…genau in der Reihenfolge…

    • 21. September 2009 15:56:11

      Auch nicht schlecht, könnte von mir sein🙂
      Ich frage mich, wann ich mein Budget an neuen Vorfällen dann mal ausgeschöpft habe, es gibt schon wieder was, aber diesmal die Rubrik „selber schuld“.

  6. 21. September 2009 00:50:52

    Na, da haben Sie das Glück ja mal wieder ganz schön herausgefordert! Ich nehme das als Warnung und schaue in nächster Zeit doppelt und dreifach genau hin, wann es los geht. Gar nicht so selten zur Zeit.

    • 21. September 2009 15:56:33

      Sie werden es nicht glauben, ich kann das auch nochmal, nur diesmal andersrum.

  7. robert permalink
    2. Januar 2010 09:17:10

    Nun, was tun, wenn man nicht so lange, ich denke, check-in online ist eine gute Option, um wertvolle Zeit zu sparen.

    • 2. Januar 2010 09:31:04

      Nicht nur Lufthansa bietet diesen Service kostenlos an, sondern alle, die hier stehen und darüberhinaus noch einige mehr:
      http://www.flug.de/online_check_in/

      Da spart man nicht nur Zeit, sondern auch EUR 9,00….

      Das Argument
      „..Sicher! Viele Fluggesellschaften bieten ihren Kunden die Möglichkeit eines online check-in’s an. Doch wie oft sind die besten Plätze schon Minuten nach Öffnung des Check-in Schalters ergattert…“
      zieht nicht so ganz, weil von Schalter-Check-In ohnehin nicht die Rede ist. Und eine Bordkarte per Email brauche ich nicht, wenn ich entweder einen Drucker oder ein Handy habe. Und zur Not ziehe ich das Ticket mit dem reservierten Sitzplatz eben am Automaten. Der Sinn Ihres „Service“ erschliesst sich mir nicht für den Preis.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: