Skip to content

Schottland ohne Highlands

11. August 2010

Am Wochenende gehts nach Schottland. Nach Edinborough, und zwar nicht einfach so.
1999 waren Muddi und ich schon mal da, zum Zwecke einer Rundreise. Selbst organisiert, einmal um die Hälfte rum. Auf den Spuren von William Wallace, über Falkirk, Loch Lomond, Oban, Fort William, das unvermeidliche Loch Ness, Inverness, Aberdeen, Culloden, Edinborough und dann wieder Richtung Manchester und zurück nach Hause.

Und wir haben exakt die Festivalwochen erwischt, allerdings ohne es zu wissen. Hatten dementsprechend auch keine Tickets am Start für das berühmte Military Tattoo auf dem Schloß. Die muss man wohl auch ein Jahr vorher kaufen. Hatten wir nicht und so sahen wir neidisch am Straßenrand sitzend bei strahlendem Wetter den Leuten mit Karten hinterher und hatten nur den Sound und ein bißchen vom Feuerwerk. Damals haben wir uns vorgenommen, das nachzuholen. Und dieses Wochenende ist es soweit. Diesmal mit Karten. Und alles schön rechtzeitig gebucht. Flüge, als es sie noch gab sogar zum Schnäppchenpreis (zur Zeit statt regulär 221 Euro Economy über 600 pro Ticket), Hotels, als noch was unter 5 Sterne verfügbar war.

Diesmal also nicht vorwiegend die rauhen, blühenden schottischen Landschaften, sondern nur Stadt. Die kam beim letzten Mal auch zu kurz. Ich freue mich.

13 Kommentare leave one →
  1. 11. August 2010 23:09:04

    Dann wünsch ich viel Spaß!
    Ich kann mich über mein wochenende ja auch nicht beklagen.. open flair😉

  2. 11. August 2010 23:09:31

    Hört sich toll an. Verpasste Chancen nachholen nach reiflicher Vorbereitung. Das hat was. Liebe Grüße an Muddi und schönen Urlaub.

    • 11. August 2010 23:15:34

      Danke, richte ich aus. Sollte ich übrigens umgekehrt auch tun, hiermit geschehen🙂

      Das war damals eine großartige Reise. Übernachtung im klassischen B&B, mal in einem richtigen alten Castle, wo man per Dudelsack zum Abendessen gerufen wird, mal in einem Gästehaus einer Destillery *hick* … ach, es war traumhaft. Und an manchen Ecken hatte ich das Gefühl, gleich kommt Braveheart angeritten.

  3. 11. August 2010 23:10:23

    Ui, Edinburgh ist toll! Ganz viel Spass da drüben. Und kommen Sie heil zurück😉

  4. 11. August 2010 23:10:45

    Oh und liebe Grüße an Muddi auch von mir!

    • 11. August 2010 23:16:49

      Yep! Mach ich! Wenn ichs nicht vergesse. So wie umgekehrt *schäm*
      Muddi muss einfach mehr facebooken!

  5. 11. August 2010 23:11:58

    Oh!! Große Klasse! Genießen Sie ihren Aufenthalt! Edinborough ist es wert, dass man sich ganz auf sie konzentriert! Sollte das Wetter schlecht sein oder Sie sonst mal nicht recht wissen, was tun, lassen Sie sich das National Museum of Scotland nicht entgehen!

    • 11. August 2010 23:17:40

      Die Wetterprognose ist zwar schottisch angehaucht, aber bisher soll es regenfrei sein. Ich seh jetzt schon, wieder viel zu viel zu tun und viel zu wenig Zeit😦

  6. 12. August 2010 08:31:14

    Oh, wie ich Sie beneide …*grüngrüngrüngrün*

  7. 12. August 2010 09:45:15

    Viel Spaß Ihnen und Ihrer Muddi!

  8. 14. August 2010 16:06:31

    Viel Spaß und Euch eine hervorragende Zeit! ,-)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: