Skip to content

De Maulfwurfn kommt ins Kino … wenn Sie dabei mithelfen!

13. September 2012

Liebe Maulwurfn Freunde,

die meisten von Euch wissen es bereits,  der Maulwurf verabschiedet sich in diesem Herbst von der Bühne und am 06.12.2012 fällt im Berliner Tempodrom endgültig der letzte Vorhang.

Doch unser kleiner, blinder Wühler geht nicht in Rente, nein, er möchte zum Film.

Die Planungen laufen bereits auf Hochtouren für „Sein oder nicht´n Gaage“ in dem MAULFWURF, Frosch FALKENHORST und KALLE, der Eisbär in die Welt der Menschen eintauchen.

Jawohl!: In die Welt der Menschen.

Neben weiteren Puppenstars wie zum Beispiel Michael Hatzius` ECHSE  wird René Mariks Puppenensemble in  „Sein oder nicht´n Gaage“  gemeinsam mit Schauspielern wie dem großartigen CHRISTOPH MARIA HERBST und der bezaubernden CAROLIN KEBEKUS auf der Kinoleinwand agieren, als wären sie aus Fleisch und Blut.

Doch ist gibt noch einen letzten Haken:

Dank Filmförderungen und weiterer finanzieller Maßnahmen haben wir nun fast den kompletten Film finanziert, wie René ihn mit seinem Humor drehen möchte. Aber leider nur fast.

Damit die erste Klappe zu „Sein oder nicht´n Gaage“ fallen kann, fehlen uns leider noch die letzten 100.000 Euro.

Aus diesem Grunde haben wir uns zu einem so genannten Crowdfunding entschieden.

Was Crowdfunding bedeutet, warum René diesen Weg gehen möchte und wie man z.B. schon mit einem kleinen Beitrag von 2,99 €  via SMS  helfen kann, damit „Sein oder nicht´n Gaage“  in den deutschen Kinos läuft, erfahrt Ihr unter:

http://www.maulwurfn-derfilm.de/

Neben einem erstem Vorgeschmack auf: „Sein oder nicht´n Gaage“, halten wir Euch dort ebenfalls über alle Neuigkeiten sowie den aktuellen Stand der Finanzierung auf dem Laufendem.

Zu guter Letzt möchten wir nicht unerwähnt lassen, dass falls der Film nicht  gedreht werden sollte , alle eingegangenen Spenden dem Deutschen Blinden – und Sehbehindertenverband e.V. überreicht werden.

Mit vielen Dank vorab für die Unterstützung und viel Spaß mit unserem Maulwurf und Kollegen, wünscht

René Marik

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: